Impfschema Katze

Impfungen

  • Katzenschnupfen
  • Katzenseuche
  • Leukose
  • Tollwut

evtl:

  • FIP: Zur Zeit einzige Möglichkeit der Katze einen Teilschutz (55-60%) gegen die tödlich verlaufende Krankheit zu geben.

Impfschema:

1. Impfung Nachimpfung
Panleukopenie, Katzenleukose, Katzenschnupfen 9. Lebenswoche 12.-13. Lebenswoche
Tollwut ab 12. Lebenswoche ca. 4 Wochen später
FIP
nur sinnvoll bei nichtinfizierten Katzen
16. Lebenswoche ca. 3 Wochen später

Auch hier gilt: Verfügt das Muttertier über einen ausreichende Impfschutz, besitzen die Welpen eine “Grundausstattung” von Antikörpern gegen bestimmte Infektionskrankheiten.

Wichtig:

Ein Tier benötigt für die Einreise nach Deutschland eine gültige Tollwutimpfung. Diese Impfung muss mindestens 30 Tage alt sein!

Welpen (Hunde + Katzen) dürfen nach Deutschland ungeimpft einreisen, wenn die Mutter dabei ist. Die Mutter muß dabei aber Tollwut geimpft sein und auch hier gilt: Die Impfung muss mindestens 30 Tage alt sein!

Bei weiteren Fragen holen Sie sich bitte den Rat Ihres Tierarztes!

Hier finden Sie Informationen zu folgenden Themen: