Ihre Hilfe

Ihre Hilfe wird gebraucht!

Ohne Ihre Unterstützung ist die Arbeit der Tierhilfe Spanien e.V. nicht möglich. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zu helfen! Informieren Sie sich hier, was Sie tun können:

Geldspenden

Sie möchten einen einmaligen Geldbetrag spenden?

Wir freuen uns sehr für unsere Schützlinge in Not und bedanken uns im Voraus für Ihre wertvolle Hilfe. Unser Verein sammelt vor allem für unser griechisches Partner-Tierheim in Kalamata und auch für andere, dringende Projekte in Spanien. In Kalamata auf dem Südpeleponnes sitzen momentan über 400 verwaiste Hunde aller Altergruppen, die sehnsüchtig auf ein Zuhause im Glück warten. Ihre tägliche Pflege, Verköstigung und tierärtzliche Versorgung kostet monatlich gut €7.000.

Wenn Sie für ein bestimmtes Projekt oder Land spenden möchten, geben Sie bitte im Betreff einfach den jeweiligen Namen ein. Bleibt das Betrefffeld frei, leiten wir Ihre Spende dorthin, wo sie aktuell am dringendsten benötigt wird. Bitte schreiben Sie ab einer Spende von €200 Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse in die Betrefffelder der Überweisung, damit wir Ihnen am Ende des Jahres eine Spendenquittung zusenden können. Bei Zuwendungen unter €200 reicht dem Finanzamt ein „vereinfachter Nachweis“, zum Beispiel ein PC-Ausdruck oder eine Kontoauszugskopie der Buchungsbestätigung, hier wird keine Spendenbescheinigung von Tierhilfe Spanien e.V. benötigt.

Wir danken Ihnen im Namen der Tiere ganz herzlich für Ihre Spendenunterstützung!

Unsere Bankverbindung lautet:

Kontoinhaber: Tierhilfe Spanien e.V.
IBAN:  DE75320613840504965015
BIC:    GENODED1GDL
Bank:  Volksbank an der Niers

Hier können Sie online spenden:

Sachspenden

Sachspenden sind uns immer wieder willkommen, wie z.B.: Futter, Decken, Hundehütten, Katzenkörbe, Transportboxen, Leinen, Welpenspielzeug, Kratzbäume…usw.

Die Sachspenden können Sie persönlich im jeweiligen Tierheim vorbei bringen oder einem unserer Ansprechpartner mitgeben. Die Spende/n wird/werden dann entweder von einer Kontaktperson persönlich in das Tierheim gebracht oder mit einem Sammeltransport dorthin gefahren. Auf jeden Fall kommt alles an seinem Bestimmungsort an!

Unsere Sammelstellen liegen in Tornesch (bei Hamburg) und Issum (bei Düsseldorf).

Falls Sie Sachspenden für uns haben, schreiben Sie eine E-Mail an:
info@tierhilfe-spanien.org
.

Patenschaft

Viele ältere oder schwierigere Tiere verbringen eine sehr lange Zeit im Tierheim, teilweise haben sie sogar nicht mehr das Glück, in einer Familie ihren Lebensabend zu beschließen. Gerade für diese Tiere wäre eine Patenschaft sehr schön, denn die Futterkosten und Tierarztbehandlungen laufen ständig weiter. Natürlich können Sie ihr Patentier, wenn Sie in Spanien Urlaub machen, gerne besuchen und auch mal so richtig mit Gassigehen, Spielen und Streicheleinheiten verwöhnen. Die Tiere werden es Ihnen danken.

Einige Menschen haben sogar ihr Patentier nach einigen Jahren zu sich in die Familie geholt…

Es kann für jedes unserer Tiere eine Patenschaft übernommen werden. Tiere, die besonders dringend auf eine Patenschaft angewiesen sind, finden Sie unter der Rubrik Patentiere.

Wieviel Sie monatlich bezahlen wollen ist natürlich Ihnen überlassen. Jeder noch so kleine Betrag, der regelmäßig eingeht, mit dem gerechnet werden kann, hilft!

Falls Ihr Patentier vermittelt wird, unheilbar erkrankt oder sogar stirbt, wird Ihnen das baldmöglichst mitgeteilt. Vielleicht sind Sie ja bereit, für ein anderes Tier die Patenschaft fortzusetzen?

Falls Sie ein Patenschaft übernehmen wollen, richten Sie doch bitte bei Ihrer Bank einen Dauerauftrag ein. Geben Sie dabei bitte folgende Angaben an:

Kontoinhaber: Tierhilfe Spanien e.V.
IBAN:  DE75320613840504965015
BIC:    GENODED1GDL
Bank:  Volksbank an der Niers
Betrag:
______ € / pro Monat
Verwendungszweck: Tierhilfe Spanien – Patenschaft für ______ (Tiername)

Wenn Sie den Dauerauftrag eingerichtet haben, senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht mit Ihrer kompletten Postanschrift und teilen Sie uns mit, für welches Tier Sie die Patenschaft übernehmen möchten und welchen Betrag Sie regelmäßig zu zahlen bereit sind.

Bitte schicken Sie eine E-Mail an: patenschaft@tierhilfe-spanien.org oder schicken Sie eine Postkarte an: Tierhilfe Spanien e.V., Vorst 26, 47661 Issum

Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch auch hierfür eine Quittung (ab 100 EUR).

Natürlich können Sie die Patenschaft auch jeder Zeit wieder beenden.

Flugpatenschaft

Eines unserer Hauptprobleme ist nach wie vor der Transport unserer Schützlinge in ihre neue Familie.

Häufig haben wir Interessenten, die nicht so lange auf ein Tier warten wollen. Durch Flugpaten haben wir die Möglichkeit, auch zwischen unseren Transporten per Auto ein Tier zu vermitteln.

Zielflughafen: Hamburg, Düsseldorf und Köln

Abflug: Mallorca, Jerez de la Frontera, Sevilla, Malaga sowie Athen und Kalamata

Fluglinie: AIR BERLIN, Condor, Aegean Air, Norwegian Air, Lufthansa (Kosten: ab 100 EUR pro Box)

Um eine angebotene Flugpatenschaft auch nutzen zu können, benötigen wir ca. 2 (!) Wochen vorher Bescheid. Kontaktieren Sie uns unter info@tierhilfe-spanien.org.

Freiwilligeneinsatz

Bitte kontaktieren Sie unsere Partner direkt, wenn Sie vor Ort helfen möchten, vielen Dank!

Bei allen unseren Partnern können sog. Freiwilligeneinsätze angefragt werden. Das bedeutet, man hilft 7-14 Tage vor Ort im Tierasyl. In Griechenland sind auch Einsätze bis zu 6 Monate möglich. Das ist wahrlich KEIN Zuckerschlecken und hat kaum etwas mit Hundestreicheln, Katzenschmusen und Bauernhofurlaub zu tun. Man arbeitet für gewöhnlich 12-15h pro Tag, 7 Tage die Woche, so wie auch die Refugiomitarbeiter selbst, also mehr als doppelt so viel wie täglich im ganz normalen deutschen Job. Die Arbeit vor Ort ist eine harte physische sowie psychische Belastung. Zudem kommen die oft sehr heißen Temperaturen hinzu und die durch Kot und Urin bedingten, heftigen Gerüche. Man begegnet misshandelten, zutiefst traumatisierten Tieren, schwerst verunfallten Fellnasen, sterbenskranken Welpen, die man über die Regenbogenbrücke begleitet, und vielen anderen Notfällen. Wer sich dies nicht zutraut, ist kein schlechter Menschen, ganz im Gegenteil. Es gibt viele andere Wege, Tiere in Not zu unterstützen und jeder, der dies liest, ist herzlich willkommen, uns auf vielen anderen Ebenen zu unterstützen.

In allen unseren Partnervereinen fallen täglich folgende Aufgaben an:

  • Diverse Reparaturarbeiten (Instandhaltung der Außenzonen, Gehege der Hunde & Katzen, etc.)
  • Tägliche Reinigung der zahlreichen Tierunterkünfte
  • Tägliches Kot sammeln auf dem gesamten Grundstück des Refugios
  • Reinigung/Waschen der viele Hunde- und Katzenbettchen und Decken
  • Fütterung der Tiere
  • Fellpflege, Waschen, Bürsten, Krallen schneiden, Medikamentengabe etc.
  • Wenn dann noch Zeit ist, darf auch gern mit den Fellnasen geschmust werden ;-)

Klicken Sie auf einen der folgenden Links, um direkt auf die entsprechende Webseite unseres Partnervereins zu gelangen und nehmen Sie Kontakt auf, um Hilfe vor Ort zu leisten:

Bitte kontaktieren Sie unsere Partner direkt, wenn Sie mit Ihrem Einsatz vor Ort helfen möchten, sie freuen sich sehr. Vielen Dank!

Flyer, Spenden-/Spardosen und Aufkleberaktion

Sie haben ein Geschäft, Tankstelle, Apotheke usw. oder Sie kennen jemanden, der bereit wäre bei sich eine Spendendose aufzustellen? Lesen Sie kurz die Information zu den Spendendosen und fordern Sie bei uns eine Dose an!

Da leider viele unserer Dosen geklaut wurden, hat der Verein nun Einmaldosen gekauft, die nach Füllung mit einem Dosenöffner eröffnet werden und danach nicht mehr zu gebrauchen sind. Diese Dosen sind in der Anschaffung deutlich günstiger und wir können dadurch auch besser kontrollieren, ob die Dosen auch regelmässig geleert werden. Übrigens sind sie wegen ihrer Grösse auch gut als Spardose für Kleingeld zuhause zu gebrauchen ;-)

Sie sind bereit Ihr Auto mit einem Aufkleber von uns zu zieren oder wissen, wo man ihn anbringen könnte? Gerne schicken wir Ihnen auf Anforderung Aufkleber zu!

Originalabmessung ca. 21 X 17 cm

Bitte schicken Sie uns eine E-Mail: info@tierhilfe-spanien.org oder eine Postkarte an:
Tierhilfe Spanien e.V., Vorst 26, 47661 Issum.

Schreiben Sie uns, wieviele Spendendosen/Aufkleber Sie haben wollen, wo Sie sie plazieren wollen und vergessen Sie bitte nicht Ihre Postanschrift anzugeben!

Unseren Flyer im pdf-Format zum Aufhängen, Auslegen oder Verteilen, können Sie sich herunterladen und in Farbe oder schwarz/weiß ausdrucken. Jetzt NEU mit zwei Infoblättern pro gedruckter Seite. Das spart Papier und Druckertinte!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!