Medikamente für Kalamata

Wegen der Corona-Krise steht unserem Partnertierheim in Kalamata das Wasser bis zum Hals. Es fehlt zur Zeit einfach an allen Ecken. Ganz besonders bei der täglichen Medikamentenversorgung gibt es dramatische Engpässe. Wir benötigen Eure Unterstützung, um die kranken Hunde mit dringend notwendigen Medikamenten zu versorgen. Mit nur 10 Euro kann z. B. ein Leishmaniose-positiver Hund 2 Monate versorgt werden. Bitte öffnet Euer Herz, hier zählt jeder Euro! <3

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Hier könnt Ihr direkt online per Bankeinzug, per Kreditkarte oder Paypal spenden:

Hier könnt Ihr per Banküberweisung spenden:

Kontoinhaber: Tierhilfe Spanien e.V.
IBAN: DE75320613840504965015
BIC: GENODED1GDL
Bank: Volksbank an der Niers

Oder klickt hier, um Mitglied zu werden.

BESUCHE:  
682