Hund des Monats Mai – LEON

Leon der liebe Löwe ist unser Hund des Monats Mai


Wonnehund Leon wünschen wir im Wonnemonat Mai besonders viel Glück, denn dieser Goldschatz ist ein Traumhund und ein ebensolches Zuhause hat er auch verdient :-)! Möge er sich ganz bald wie ein Maikäfer wohlig in seinem Körbchen auf dem Rücken drehen und alle Viere von sich gestreckt das Leben genießen und das Bäuchlein kraulen lassen.


Wir drücken Dir die Daumen liebster Leon :-)!!

L.E.O.N. – das steht für L.iebevoll, E.ntspannt, O.ffen und N.eugierig ! Denn das sind die Eigenschaften dieses süßen Kerlchens. Was noch hervorzuheben ist ? Leons große Liebe zu Kindern. Bezeichnenderweise wurde er von unseren Tierschutzkollegen in einem Kindergarten aufgegabelt. Schon Tage zuvor war er immer wieder auf Streifzügen durch die Stadt Plasencia gesichtet worden, die in besagter Kita endeten. Irgendwann nahm eine Erzieherin sich ein Herz und rief unsere Kollegen an, denn Leon bespaßte zwar die Kinder und genoss sichtlich die vielen schmusenden Zweibeinerchen, er hatte aber auch einen kleinen Flohzirkus dabei… Und der war dort nicht so gern gesehen .
Unsere Kollegen meinten, sie hätten ihn am liebsten in der Kita gelassen, denn zwischen all den Kindern stand in Leons Augen Glückseligkeit geschrieben. Hätte man ihn gefragt hätte er vermutlich gesagt: Alles klar Leute, hier bin ich Hund, hier darf ich sein. ICH habe mein Zuhause gefunden ! Trotzdem kam Leon an diesem Tag in die Obhut des Finca Tierheimes Capote. Wann immer er hier ein Kind sichtet, freut er sich wie Bolle und gerät vollkommen aus dem Häuschen.

Wir wünschen diesem süßen Puschel daher eine tolle, verantwortungsvolle Familie mit Kindern ab 10 Jahre, damit bald wieder das Glück aus seinen braunen, treuen Augen abzulesen ist ! Leon ist einfach ein Goldschatz: lebhaft und neugierig beim Spazierengehen, ruhig und anpassungsfähig im Tierheim. Von sehr gutem, besonnenen Charakter.

Leon ist jetzt 2 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von 47 cm. Er wiegt 20kg. Leon ist schon jetzt ausreisefertig und könnte bereits im April nach Deutschland kommen ! Er wurde komplett tierärztlich versorgt und erfreut sich bester Gesundheit. Der vitale junge Mann wurde durchgeimpft, entfloht, entwurmt, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er wird über die Tierhilfe Spanien e.V. vermittelt.
Wenn Sie Leons neuer Leinenführer und Karamellschlappohrenstreichler werden möchten, dann machen Sie sich am besten gleich auf dem Weg zum Telefon und rufen uns an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

 

BESUCHE:  
2619