Yoshi
 

❤ Dieses schokoladenfarbige Fluffifellchen heißt Yoshi und ist einfach nur zuckersüß. Auch wenn er anfangs noch etwas schüchtern ist, liebt er die Menschen sehr und schmust für sein Leben gern. Aber auch seine vierbeinigen Freunde hat er alle ins Herz geschlossen und versteht sich inklusive Samtpfoten prächtig mit ihnen.

An einem heißen Septembertag fuhr Carmen, die Leitung unseres Partnerrefugios in die Tötungsstation von Sevilla, um dort Katzen zu retten. Natürlich kam es anders, und man legte ihr zu den vielen schnurrenden Vierbeinern einen kleinen Tricolorwelpen ans Herz, da er ganz allein und todtraurig in einem schmutzigen Kennel auf nacktem Beton hockte. Natürlich wurde diese junge Waise direkt gerettet, bekam den Namen Yoshi und wurde dann erst einmal mütterlich durchgeschmust. Das hat Yoshi sehr genossen und sofort begriffen, dass nun alles gut ist. Der kleine Flauschjunge ist ein anschmiegsamer, sozialer und verspielter Welpe, der entdeckerfreudig durchs Leben geht. Gern auch im Turbogang, den ‚Flink‘ ist sein zweiter Vorname :-)

Yoshi wurde rund um den 12.06.2018 geboren und wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Der junge Bursche mit den putzigen Plüschöhrchen misst zur Zeit (Stand 27.10.18) 36 cm bei 4.7 kg Gewicht. Wir schätzen seine Endgröße auf 40-45 cm. Er wird zu den kleineren, zarten Hunden mit viel schönem Fell gehören. Höchstwahrscheinlich ist Yoshi ein Mix aus einer der zahlreichen Spanielrassen und einem Podenco Orito (andalusischer Goldpodenco). Beide Rassen sind sehr sanft, sensibel, gutmütig und einfühlsam, draußen aber auch lebhafte kleine Clowns mit Sinn für Expeditionen ins Tierreich ;-) . Wir suchen für den sportlichen Yoshi ein Zuhause bei aktiven Menschen mit eigenem Garten, in dem die ersten Wochen möglichst immer jemand daheim ist, denn das Alleinbleiben ist ja schon eine Aufgabe für ein Hundekind. Da gibt es herrlich viel zu lernen :-) ! Nougatnase Yoshi hat großen Spaß in der Natur und freut sich schon heute auf schöne Ausflüge durch Wald & Flur. Gewiss wird das süße Wuschelkuschelkerlchen in vielen Konstellationen glücklich werden: In einer Familie, bei einem Single oder Pärchen, in Mehrhunde- und Einzelhaltung, ohne und mit lieben Samtpfoten. Wir erwarten den herzigen Hundeschatz am 24. November 2018 in Hamburg.

Wenn Sie schon immer eine Fellnase gesucht haben, die rundum aus Schokoladenseiten mit Karamell-Sahne-Topping besteht und nur noch darauf wartet, liebevoll angeknabbert zu werden und unter Ihren Streicheleinheiten zu schmelzen, dann kann eine Frau Ihr Glück perfekt machen: Verena Wagner, erreichbar unter 04122 – 978293 (montags-freitags 11:00-19:00h) oder per Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an Yoshi haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus:

Sie können den Fragebogen auch downloaden und ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück senden.

Bei Interesse suchen Sie sich bitte einen passenden Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Yoshi

Rasse: Mischlingswelpe
Geboren: 12.06.2018
Größe:36 cm - 4 kg im Wachstum
Kastriert: Keine Angabe
Tierheim: Sevilla - Andalusien
Standort: Spanien
Eingetragen am:27.10.2018
Besuche:
325

Yoshi
Yoshi
Yoshi

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0