Sparrow
 

Das ist unser Sparrow. Sparrow bringt eine traurige Geschichte mit. Er wurde vor einigen Monaten mit einem Drahtseil um den Hals ausgesetzt, vermutlich, damit er stirbt. Dieses Drahtseil war so eng an seinem Hals, dass die Augen schon heraus traten, er drohte zu ersticken und sein Augenlicht zu verlieren. Sparrow wurde buchstäblich in letzter Minute von aufmerksamen, tierlieben Menschen gefunden und in unser Partnertierheim in Messini gebracht. Die Helfer und natürlich der Tierarzt gaben ihr Bestes und konnten dem völlig eingeschüchterten kleinen Mann helfen. Sparrow bekam beste Versorgung und hat sich, zu unser aller Freude und Erstaunen, erholt. So ein kleiner entzückender Kämpfer! Nun haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diesem Schatz das allertollste Zuhause zu suchen, was wir finden können.

Sparrow ist eine echte kleine Zuckerschnute und sieht aus wie ein Minigoldi-Labby-Mix. Er ist ein ruhiges Kerlchen, das es liebt, zu kuscheln und menschliche Nähe zu spüren, wenn er seine Menschen kennt. Er ist nicht panisch, aber sehr vorsichtig, denn seine Vergangenheit muss er erst einmal aufarbeiten. Jetzt hat er nette streichelnde Hände, aber sehr viel Trubel, durch die vielen Hunde, um sich herum.  Bei Fremden ist er zurückhaltend, aber das wird sich im neuen Zuhause sicher rasch legen.

Sparrow wird in unsere Pflegestelle nach Hamburg ziehen und dort zur Ruhe kommen und vieles lernen, was er für ein tolles Hundeleben benötigt. Eine Herausforderung wird es bestimmt sein, dass er an der Leine laufen kann, aber mit viel Liebe wird auch das klappen. Wir sind uns sicher, dass er bald ein aufgewecktes Hundekerlchen sein wird.

Sparrow wurde etwa Angang 2019 geboren, er hat eine Schulterhöhe von 40-45 cm und wiegt im Moment 12 kg. Er ist durchgeimpft, entwurmt/entfloht, gechipt und wird kastriert.

Für Sparrow suchen wir ein hundeerfahrenes Zuhause, wo sich gut um seine Bedürfnisse und sicher auch auftretende Ängste gekümmert werden kann. Wir wünschen uns einen ruhigen Haushalt, Kinder sollten mindestens 14 Jahre alt sein. Ein souveräner Ersthund wäre schön, ist aber keine Vermittlungsvoraussetzung.

Bei Sparrow ist es uns wichtig, dass in den ersten Monaten immer jemand daheim ist, denn um das Alleinsein gut zu lernen, bedarf es Zeit, die nötige Sicherheit und außerdem gibt es herrlich viel zu entdecken. Er sollte es in Ruhe lernen dürfen.

Wenn Sie diesen sanften Sonnenscheinjungen ans Pfötchen nehmen und mit ihm zu einem Dreamteam zusammenwachsen möchten, dann rufen Sie einfach Verena Wagner unter 04122-978293 an (Mo – Fr 11 – 19 h) oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme ;-)!

Falls Sie Interesse an Sparrow haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus:

Sie können den Fragebogen auch downloaden und ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück senden.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Sparrow

Rasse: Mischling
Geboren: 01.2019
Größe:ca. 45 cm
Kastriert: Keine Angabe
Tierheim: Kalamta
Standort: Griechenland
Eingetragen am:22.07.2020
Besuche:
1078

Sparrow
Sparrow
Sparrow

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.