Smilla
 

XXL Schlappohren mit XXL Sonnenschein und x10 Schmusefaktor gesucht ❤? Dann ist die kleine Smilla Ihre Fellnase :-) ! Nicht umsonst bedeutet ihr Name „Die Lächelnde“: Beim Spazierengehen ist Solea auf jeden Fall ein Eyecatcher, dem die Blicke und streichelnden Hände der Zweibeiner sicher sind. Smilla und ihre Schwester Solea (auch bei uns in der Vermittlung) wurden zusammen mit ihren vier Geschwistern mitten im nordgriechischen Winter in einem Karton neben einem Müllcontainern entsorgt. Glücklicherweise wurden sie gefunden und in eine Tierklinik gebracht. Für vier der Welpen kam jede Hilfe zu spät. Sie waren schon so unterkühlt, dass sie kurz nach der Einlieferung ihren Weg über die Regenbogenbrücke antraten. Smilla und Solea haben es glücklicherweise geschafft. Sie waren einige Tage zur Beobachtung in der Klinik und durften dann mit acht Lebenswochen zum Aufpäppeln in das kleine Fellnasenparadies unserer Tierschutzkollegin Birgit ziehen. Nun sind die beiden Soul Sisters putzmunter und freuen sich des Lebens. Sie sind gut sozialisiert, spielen super gern mit den anderen Hunden und kennen auch Katzen und Schildkröten.

Smilla hat kurzes, pflegeleichtes Fell. Vermutlich stecken ein Basset und eine serbische Laufhundbracke in ihr, aber da Smilla ein Findelkind ist und weder Mommy noch Daddy bekannt sind, ist dies eine reine Schätzung. Auf jeden Fall stecken Jagdhundrassen in ihr, die temperamentvoll, ergeben, zuverlässig und sehr liebevoll sind. In der Familie sind sie fröhlich und aufgeweckt. Bei der Wundertüte Mischling kann man vor dem 7. Lebensmonat nicht genau sagen, ob sich ein Jagd-, Herdenschutz- oder Hütetrieb entwickeln wird und ob Smilla eher Würstchen- oder Fischliebhaber respektive Regenvermeider oder Wasserratte werden wird. Eines steht jedoch fest: Smilla ist ein echtes Herzchen, das HAPPY macht ❤! Gewiss wird sie in vielen Konstellationen glücklich und erfreut sowohl eine Familie als auch eine Einzelperson. Weitere Vierbeiner und auch Kinder sind dem geselligen Hundemädchen herzlich willkommen. Smilla wurde im November 2018 geboren und wird ausgewachsen wahrscheinlich um die 45 cm (+/- 5 cm) messen. Sie wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt.

Smilla lebt seit dem 18. März in unserer Pflegestelle in Glückstadt bei Hamburg und freut sich auf Besuch.

Wenn Sie sich jetzt schon gedanklich auf dem Sofa bei einer XXL Ohrenmassage mit der süßen Smilla wiederfinden, dann greifen Sie flugs zum Hörer und rufen Sie Astrid Schneider unter 04124-207680 oder 0173-8386551 an oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org.  Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an Smilla haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus:

Sie können den Fragebogen auch downloaden und ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück senden.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Smilla

Rasse: Mischlingswelpe
Geboren: 11.2018
Kastriert: Keine Angabe
Katzenverträglich:Ja
Tierheim: Athen
Standort: Deutschland
Aufenthaltsort:Glückstadt bei Hamburg
Eingetragen am:19.02.2019
Besuche:
397

Smilla
Smilla
Smilla

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0