Mokka
 

Mokka ist eine entzückende und verspielte Welpenmaus, die ausgesetzt aufgefunden und in der Tierklinik abgegeben wurde. Unsere Tierschutzkollegin Birgit hat sie dann mit in ihr kleines Fellnasenparadies nahe Athen genommen. Dort wächst Mokka behütet mit anderen Hunden aller Größen und Altersstufen auf. Auch Katzen und Schildkröten gehören zum Rudel des kleinen Shelters. Die älteren Hunde sozialisieren die Welpen und die Welpen haben aneinander, um zu spielen und herumzutoben. Alle sind Waisen auf der Suche nach einem neuen Zuhause, aber niemand ist allein, ganz im Gegenteil. Sie fressen, schlafen, toben und kuscheln zusammen. Im Rudel verhält Mokka sich vorbildlich und anpassungsfähig. Die kleine Motte zeigt sich offenherzig, bescheiden, verschmust und loyal. Sie liebt Menschen sehr und genießt unsere Aufmerksamkeit zutiefst. Da sie bisher nur gute Erfahrungen mit uns Zweibeinern gemacht hat, wird sie einmal eine ideale Familienhündin werden.

Wir vermuten, dass ein Hüte- bzw. Hirtenhundmix in Mokka steckt. Shelterleitung Birgit fördert bewusst ihre anschmiegsame, anhängliche Seite, damit ein guter Grundstock für Mokkas Familie gelegt wird. Mokka wird einmal eine artgerechte Aufgabenstellung, wie beispielsweise das Hüten von Haus und Hof benötigen, um glücklich zu sein. Somit ist sie rassetypisch kein Einstiegshund, sondern ein intelligentes junges Mädchen für Hundeerfahrene. Mokka will lernen und bringt auf jeden Fall so viel Energie in den Alltag wie der gleichnamige starke Kaffee. Sie ist aufgeweckt, neugierig, mutig und gelehrig. Dementsprechend bringt sie die besten Voraussetzungen mit, Gelerntes umzusetzen. Sie wird einem Hütehund entsprechende Aufgaben benötigen, und gemeinsam mit ihrer Forever Family in Balance zu bleiben.

Mokka wurde im  September 2018 geboren und misst zur Zeit (Stand 11.1.2019) 30 cm bei 6 kg Gewicht. Ihre Endgröße schätzen wir auf 45-50 cm. Sie wird ordentlich durchgeknuddelt, durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Mokka ist ein richtiges Herzchen, daher sind liebe Kinder, weitere Hunde und auch Katzen herzlich willkommen! Aufgrund ihrer Rasse ist ein ländliches Zuhause mit eigenem, großen Garten Vermittlungsvoraussetzung.

Wenn Sie sich einen ganz besonderen Hundeschatz in Ihrem Leben wünschen und mit Mokka zu einem internationalen Dream Team zusammenwachsen möchten, dann rufen Sie einfach Verena Wagner unter 04122 978293 an (immer montags-samstags 11:00-19:00h) oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an Mokka haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus:

Sie können den Fragebogen auch downloaden und ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück senden.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Mokka

Rasse: Mischlingswelpe
Geboren: 09.2018
Größe:30 cm - 6 kg im Wachstum
Kastriert: Keine Angabe
Katzenverträglich:Ja
Tierheim: Athen
Standort: Griechenland
Eingetragen am:10.01.2019
Besuche:
154

Mokka
Mokka
Mokka

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0