Melle
 

Melle ist eine entzückende, zarte Schnauzermixhündin, die in Nordgriechenland gefunden und von Tierschützern aufgenommen und in Sicherheit gebracht wurde. Birgit, die ein kleines Fellnasenparadies in der Nähe von Athen betreibt, hat Melle dann übernommen und sie liebevoll umsorgt. Die kleine Maus hat sich ganz schnell von ihren Strapazen erholt und man merkt ihr äußerlich nicht an, dass sie einen nicht so schönen Start ins Leben hatte. Anfangs waren ihr die anderen Hunde suspekt, aber auch das hat sich schnell gegeben. Melle ist jetzt sozialisiert und kommt mit Hunden und Katzen prima zurecht. Sie schmust mit Birgit und freut sich über jede Zuwendung.

Melle ist eine noch sehr junge Hündin, die noch nicht viel kennen gelernt hat. So langsam findet sie sich im Haus zurecht, kennt Auto fahren und lernt, an der Leine zu laufen. Wir suchen für Melle ein liebes Zuhause, wo sie mit viel Liebe und Geduld das kleine Hunde 1 x 1 lernen darf und wo sie ein sicheres Plätzchen auf Lebenszeit hat. Wir sind uns sicher, dass Melle ihren neuen Menschen auf ewig dankbar und eine tolle Gefährtin sein wird.

Melle ist etwa Ende 2017 geboren, sie ist durchgeimpft, entwurmt, entfloht, gechipt und kastriert. Der aktuelle Mittelmeertest ist glücklicherweise negativ ausgefallen. Sie hat eine Schulterhöhe von 45 cm und wiegt derzeit 12 kg (Stand Mai 2019)

Wir wissen nicht, welche Hunderasse noch in der struppigen Junghündin vertreten ist. Aber ganz egal, ob Schnauzer-Griffon, Schnauzer-Bracke oder Schnauzer-Terrier – Melle ist auch ohne Stammbaum eine tolle Vertreterin für Fundhunde.

Wenn Sie sich in diese süße Wuschelbiene verliebt haben und ihr auf dem Weg eine selbstbewusste kleine Hündin zu werden, helfen möchten, dann melden Sie sich gerne bei Verena Wagner unter Tel.: 04122-978293 (Mo – Fr von 11 – 19 h). Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Falls Sie Interesse an Melle haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus:

Sie können den Fragebogen auch downloaden und ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück senden.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Melle

Rasse: Schnauzermix
Geboren: 01.2018
Größe:45 cm - 11 kg
Kastriert: Ja
Katzenverträglich:Ja
Tierheim: Athen
Standort: Griechenland
Eingetragen am:08.05.2019
Besuche:
180

Melle
Melle
Melle

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0