Maddy
 

❤ Cuteness overload!!! ❤ Hier kommen die zwei Niedlichkeitsbomben – respektive Bömbchen – Maddy & Mats. Mit Trommelwirbel und Fanfaren stellen wir hier die magische Maddy vor. Maddy ist ganz Mädchen nicht nur bildhübsch, sondern auch sehr anschmiegsam und verschmust. Sie himmelt ihre Menschen an und als Zweibeiner kann man gar nicht anders, als dieser Hundebabyschönheit jeden Wunsch nach Streicheleinheiten von den dunkelbraunen Knopfaugen abzulesen.

Mit wenigen Wochen wurde so ein süßes Sonnenscheinchen wie Maddy zusammen mit ihrem Bruder Mats ausgesetzt nahe Athen aufgefunden. Kurzerhand bezog das dynamische Duo das kleine Shelter unser österreichischen Tierschutzkollegin Birgit. Maddy & Mats wurden dort liebevoll gepäppelt, gehegt und gepflegt. Mittlerweile sind sie zu lebensechten Duracell Häschen aufgeblüht, die spielen, spielen und immer noch spielen :) . Die beiden habe Unmengen an Lebensfreude, Liebe und positiver Energie. Die zwei quirligen Knöpfchen sind die Lieblinge aller! Damit es heimelig und geborgen für die beiden bleibt, dürfen sie am 28. Oktober 2018 nach Hamburg fliegen und möchten dort direkt am Airport in die Arme ihrer FOREVER FAMILIES hüpfen ❤

Bevor die süßen Sahneschnittchen in den hohen Norden fliegen und ihre Karriere als Familienhund starten, gibt es hier ein paar Eckdaten aus ihrem Germany’s Next Top Dog Lebenslauf:

★ Maddy & Mats wurden rund um den 7.7.2018 geboren. Wir vermuten, dass ein Bretonenspaniel und ein Labrador an ihrer Entstehung mitgewirkt hat. Sie werden laut Tierarzt etwa 15- 20 kg Gewicht erreichen und etwa 45-55 cm groß werden. Maddy ist kleiner und zarter als Mats.
★ Die zwei Knutschkugeln sind sehr anhänglich, verschmust, verspielt, neugierig und super cool.
★ In ihrem kleinen Shelter wachsen sie mit Hunden, Katzen und Menschen auf. Daher sind sie bestens sozialisiert.
★ In ihrem Hundewortschatz existieren nur die Worte lieb, fröhlich und ❤erzchen.
★ Maddy & Mats hatten das Rundum-Sorglos-Paket beim Hundedoc, der sie gechipt, entwurmt, entfloht, gegen Parasiten behandelt und geimpft hat. Sie waren sooo tapfer! In ihrem EU-Heimtierpass ist all dies vermerkt.
★ Guten Gewissens können wir sagen, dass die zwei Kuschelfellkinder mit den XL Schlappohren die liebenswertesten Geschöpfe von ganz Süd-Athen sind ;-)
★ Deshalb vermittelt ihre deutsche Find-them-a-home-Assistentin Verena sie auch nur in das allerbeste Zuhause. Maddy & Mats ziehen nur dort ein – jeder für sich natürlich – wo man sehr viel Zeit für sie hat. Das heißt, dass sie in den ersten Wochen nicht allein bleiben können. Um dies nachhaltig zu lernen, braucht es eine Menge Liebe und Zeit seitens ihrer Für-immer-Familien, und das ist jeder dieser zwei Zuckerschnuten auch 1000-fach wert, sagt Verena. Dass man sich unsterblich in ihre Plüschschlappohren nebst Anhang verliebt, liegt in der Natur der Sache und ist vermutlich so wie mit Pommes, Eis, Pizza & Schokolade: Wer liebt sie nicht!

Wenn Sie diesem goldigen Hundeschatz Ihr Herz und ein Kuschelkörbchen für immer schenken möchten, dann greifen Sie flugs zum Hörer und rufen Sie Verena Wagner unter 0170 4432398 oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an dem Tier haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus und senden ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück:

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Maddy

Rasse: Bretonen-Labbi-Mix
Geboren: 07.2018
Kastriert: Keine Angabe
Katzenverträglich:Ja
Tierheim: Athen
Standort: Griechenland
Eingetragen am:04.10.2018
Besuche:
475

Maddy
Maddy
Maddy

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0