Imana
 

Imana ist ein liebevolles Hundemädchen mit einem großen Herzen für Menschen. Sie ist eine absolute Schmusebacke und genießt jede Sekunde der Kuschelzeit. Ihr Name bedeutet „Die Gläubige, die Vertraute“, und so glaubt und vertraut Imana darauf, bald das tollste Zuhause aller Zeiten zu finden ❤! Die hübsche Maus mit dem wachen Blick aus bernsteinfarbenen Knopfaugen lebte zusammen mit ihrer Tochter Illy bei einem älteren Herrn in Nordgriechenland. Dieser wurde schwer krank und so blieb ihm schweren Herzens nichts anderes übrig, als sich von seinem geliebten Mutter-Tochter-Gespann zu trennen. Die beiden hatten es stets gut bei ihm und waren echte Familienmitglieder. Imana hat Menschen sehr gern und ist total zutraulich und schmusig. Ihre Tochter Illy war sehr auf den älteren Herrn fixiert und ist mit dem Umzug in unser Partnershelter nicht so gut klargekommen wie ihre Mutter. Daher durfte Illy vorerst in eine Pflegestelle in Nordgriechenland ziehen.

Imana ist vermutlich ein Kokoni-Terrier-Mix, also die gelungene Mischung aus dem beliebtesten griechischen Gesellschaftshund und einem waschechten Promenaden-Struwwelpeter. Bei der Wundertüte Mischling kann man aus dem Shelter heraus nicht genau sagen, ob Jagd- oder Hütetrieb vorhanden ist und ob Imana eher Würstchen- oder Fischliebhaber respektive Regenvermeider oder Wasserratte ist. Eines steht jedoch fest: Imana ist ein inniges Herzchen, das HAPPY macht ❤! Gewiss wird sie in vielen Konstellationen glücklich und erfreut sowohl eine Familie als auch eine Einzelperson. Weitere Hunde, Katzen, Schildkröten und Kinder sind dem geselligen Hundemädchen herzlich willkommen.

Die kleine Hündin mit dem Latte Macchiato-farbenen Fell misst nur etwa 30 cm und wiegt nach ein paar Leckerchen zu viel 8 kg. Ein wenig Training, Gartengemüse und FDH würden ihr also durchaus gut tun ;-) . Imana wurde im Januar 2017 geboren und wird durchgeimpft, entfloht/entwurmt/gegen Parasiten behandelt, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Der Leishmaniosetest fiel glücklicherweise negativ aus. Wir suchen für die liebe Maus eine tolle Familie, die nicht unbedingt in der Stadtmitte wohnt. Ein ländliches Zuhause im Grünen mit eigenem Garten würde die süße Zuckerschnute sehr glücklich machen.

❤❤❤ IMANA LEBT SEIT DEM 8. MÄRZ IN UNSERER PFLEGEFAMILIE IN HAMBURG-EPPENDORF UND FREUT SICH DORT TIERISCH AUF BESUCH ❤❤❤

Wenn Sie sich gerade in diesen verschmusten Hundeschatz mit den kecken Karamell-Kipp-Öhrchen verliebt haben und Imana zu Ihrer First Lady machen möchten, dann greifen Sie flugs zum Hörer und rufen Sie Tanja Leirer unter 040-25768762 oder 0178-1818734 an oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena(at)tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an Imana haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus:

Sie können den Fragebogen auch downloaden und ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück senden.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Imana

Rasse: Kokoni-Terrier-Mix
Geboren: 2017
Größe:ca. 30 cm - 7 kg
Kastriert: Ja
Katzenverträglich:Ja
Tierheim: Athen
Standort: Deutschland
Aufenthaltsort:Hamburg
Eingetragen am:19.02.2019
Besuche:
454

Imana
Imana
Imana

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0