Florita jetzt Biene
 

❤ Biene mit den wundervollen Rehaugen und dem herzigen Blick ist ein ganz besonderer Hund. Sie hat ein verschmustes Wesen und eine sanfte Seele. Bienchen durfte im Februar 2018 nach über 6 Jahren in unserem Partner Shelter endlich das Tierheim Richtung Norddeutschland verlassen. Sie war zu diesem Zeitpunkt noch ängstlich und zurückhaltend, was wir gut verstanden, hatte sie doch seit sie Welpe war ihr Dasein in einem Betonkennel mit wenig menschlicher Ansprache gefristet. Bei 700 Hunden fehlt den sehr lieben spanischen Pflegern schlichtweg die Zeit, täglich auf jeden einzelnen Hund einzugehen. Biene war dadurch eine recht vereinsamte und etwas eigenbrötlerische Wuchtbrumme geworden. Sie brauchte hier bei uns einige Wochen, um abzunehmen, ihr inneres Knöpfchen zu drücken und ihr Herz Menschen gegenüber erstmals öffnen zu dürfen.

Ihr Pflegefrauchen Astrid wird von Biene vergöttert. Sie ist ihr Schatten und weicht ihr treu ergeben nicht von der Seite. Biene hat eine tolle Bindung zu Astrid aufgebaut, vertraut ihr sehr und hört aufs Wort. Mit den Hunden – Welpen, große, kleine, junge und alte Fellnasen – sowie den Samtpfoten in ihrer Pflegefamilie kommt sie super klar. Auch die meisten Menschen hat sie sehr gern. Als gestandene Hündin hat sie ein sicheres Gespür dafür, wer Hundeliebhaber ist: Diese Menschen findet Biene besonderes toll. Dann schmust sie sehr gern und innig. Was sie nicht mag sind kreischende, hektisch-zappelnde ADHS Kinder ohne Benimm. Im Mai war so eines kurz zu Besuch in ihrer Pflegefamilie und benahm sich den Hunden gegenüber wie die Axt im Walde. Da hat Biene dann mal ne klare Ansage gemacht, erst warnend geknurrt und als das nicht wahrgenommen wurde, wurde dem Balg in den Pöter geschnappt. Von Biene war das weder aggressiv noch böse gemeint – es war eine unter Hunden natürliche Korrektur eines inadäquaten Sozialverhaltens, um die Rudelordnung widerherzustellen. Es versteht sich von selbst, dass Biene daher nicht in ein Zuhause mit kleinen oder großen Kindern solcher Art vermittelt wird ;-) .

Biene sucht Menschen ohne Kinder, gern mit einem sozialen, ruhigen Ersthund, die genauso gemütlich und entspannt sind wie sie selbst. Sie ist kein Hoppla-hier-komm-ich-Hund, der aus dem Körbchen springt und sich präsentiert. Biene ist ein Hund der leisen Töne. Sie guckt sich erst mal alles aus ihren erfahrenen Augen an und wenn sie es für gut befindet, dann schenkt sie ihre Liebe sehr gern. Die Labrador-Podenco-Mix Hündin ist eine besonnene, diplomatische Hündin, die jedem Streit unter Artgenossen aus dem Weg geht und gern ihre Ruhe hat. Gewiss ist sie eine große Bereicherung für ihre Menschen. Wer verliebt sich in diese weisen Kulleraugen, die bis auf den Grund der Seele zu blicken scheinen? Für Biene wünschen wir uns ebenso sanfte Menschen, die gern spazieren gehen und ganz besonders einen Hund in der zweiten Lebenshälfte zu schätzen wissen. Biene wurde am 24.10.2011 geboren und misst 50 cm. Der routinemäßige Mittelmeercheck fiel glücklicherweise negativ aus. Die hübsche Señorita wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt.

Spüren Sie eine Verbindung zu Biene und möchten mehr über sie erfahren? Wenn Sie diesem blonden Hundeengel ein liebevolles Zuhause mit Kuschelkörbchen und reichlich Schmuseeinheiten schenken möchten, dann greifen Sie einfach zum Hörer und rufen Sie Bienes Pflegefrauchen Astrid Schneider unter 04124-207680 oder 0173-8386551 an oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an dem Tier haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus und senden ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück:

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Florita jetzt Biene

Rasse: Labrador-Brakenmix
Geboren: 24.10.2011
Größe:ca. 50 cm
Kastriert: Ja
Katzenverträglich:Ja
Tierheim: Andalusien - La Linea
Standort: Deutschland
Aufenthaltsort:Glückstadt bei Hamburg
Eingetragen am:24.12.2017
Besuche:
2420

Florita jetzt Biene
Florita jetzt Biene
Florita jetzt Biene

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0