Florita jetzt Biene
 

❤ Biene mit den wundervollen Rehaugen ist ein kleines Angsthäschen. Sie hat ein zärtliches Wesen, ein mildes Herz und eine sanfte Seele. Bienchen ist so voller Sehnsucht, dass sie nach mehr als sechs Jahren im Shelter endlich jemand ans Pfötchen nimmt und sie ganz bewusst für sie entscheidet. Wenn man sich ihr als Fremder nähert, kann man sehen, dass sie kommen möchte, aber sie ist sich nicht sicher, ob sie vertrauen kann. Sie wedelt dann zaghaft mit dem Schwanz und versucht, uns Menschen “zu lesen”.

Wenn Fremde sie streicheln, ist sie zuerst stocksteif, wird dann aber rasch entspannter. Sie zieht sich gern in ihr Körbchen zurück, wenn fremde Menschen kommen. Schnappen würde sie aber nie, sie wird einfach steif wie Eischnee und nimmt eine devote Haltung an. Biene braucht nach über acht einsamen Jahren im Shelter einfach eine Chance, einmal ein ganz normales, ruhiges Leben mit Rhythmus, vielen Streicheleinheiten und beruhigender menschlicher Nähe führen zu dürfen.

Mit ihren Artgenossen, groß, klein, alt, jung… und auch mit Katzen ist die soziale Biene bestens verträglich. Die Podencomixhündin ist eine besonnene, diplomatische Hündin, die jedem Streit aus dem Weg geht. In kompetenten Händen, gern auch mit einem souveränen Ersthund, wird sie es gewiss schaffen, volles Vertrauen in uns Menschen aufzubauen. Wir hoffen sehr, dass sich die passenden Menschen in dieses wundervolle kleine Mädchen mit den Kulleraugen verlieben, die bis auf den Grund der Seele zu blicken scheinen. Für Biene wünschen wir uns sanfte, geduldige Menschen, die ihr alle Zeit der Welt lassen, Vertrauen aufzubauen und die sie an neue Situationen behutsam heranführen. Liebe bedeutet aber auch souveräne, liebevolle Führung, um gemeinsam ein harmonisches Miteinander führen zu können.

❤❤❤ BIENE LEBT SEIT DEM 10. FEBRUAR 2018 IN UNSERER PFLEGEFAMILIE IN GLÜCKSTADT BEI HAMBURG UND FREUT SICH DORT TIERISCH AUF BESUCH! ❤❤❤

Einfühlsame Kinder ab 14 Jahre aufwärts sind herzlich im neuen Zuhause willkommen! Biene wurde am 24.10.2011 geboren und misst 42 cm. Der routinemäßige Mittelmeercheck fiel glücklicherweise negativ aus. Bienchen wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Wer das große Glück kennt, das Vertrauen und das Herz eines Hundes wie Biene geschenkt bekommen zu haben, der wird diese wertvolle und einzigartige Erfahrung nie mehr missen wollen, denn wer gemeinsam gewachsen und vor allem zusammengewachsen ist, den trennt nichts und niemand mehr.

Haben Sie ein ❤ für Not-Fellchen? Spüren Sie eine Verbindung zu Biene und möchten mehr über sie erfahren? Wenn Sie diesem süßen, blonden Hundeengel ein liebevolles Zuhause mit Geduld, Stärke und Kuschelkörbchen schenken möchten, dann greifen Sie einfach zum Hörer und rufen Sie Bienes Pflegefrauchen Astrid Schneider unter 04124-207680 oder 0173-8386551 an oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns zusammen mit dieser Zaubermaus – und auch als Angsthäschen ist sie das wahrlich – auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an dem Tier haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus und senden ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück:

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Florita jetzt Biene

Rasse: Labrador-Brakenmix
Geboren: 24.10.2011
Größe:ca. 50 cm
Kastriert: Ja
Katzenverträglich:Ja
Tierheim: Andalusien - La Linea
Standort: Deutschland
Aufenthaltsort:Glückstadt bei Hamburg
Eingetragen am:24.12.2017
Besuche:
1780

Florita jetzt Biene
Florita jetzt Biene
Florita jetzt Biene

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0