Enno
 

Bei unserem entzückenden Enno kann man einfach nur ganz euphorisch ins Schwärmen geraten. Er ist ein echtes Sonnenscheinchen auf aktiven Beinchen. Das zuckersüße kleine Kerlchen ist eine richtige kleine Knutschkugel: einfach nur mega knuffig und zum Anbeißen süß! Auf fröhlichen Pfötchen entdeckt er seine Welt und kann gar nicht genug von ihr bekommen. Als neugieriges Hundekind möchte Enno nämlich auf gar keinen Fall etwas verpassen :-) !

Ursprünglich stammt der verschmuste Welpenjunge aus der Nähe von Athen. Dort wurde er im Shelter unserer Tierschutzkollegin Birgit mit seiner Schwester Elfie über den Zaun „entsorgt“. Für Griechen ganz normal – für Tiere unverständlich und schmerzhaft. Zum Glück sind die beiden unversehrt geblieben und haben sich schnell berappelt. Birgit beschreibt Enno als sehr verspielt und super sozial im Rudel. Seine Hundekumpels liebt das kleine Kerlchen über alles und ausgiebiges Spielen gehört zu seinen Lieblingsbeschäftigungen ❤! Darüber hinaus verbringt Enno seinen Tag gern mit lecker Fressen, neugierig die Umgebung erkunden, schmusen, faul in der Sonne dösen, Lebensfreude versprühen und Bäuchlein kraulen lassen. Auch die im Shelter lebenden Katzen durfte Enno kürzlich kennenlernen. Nach den ersten neugierigen „Berührungen“ vertrug er sich auch mit ihnen gut. Der lütte Jungspund lebt seit Mitte Dezember in unserer Pflegefamilie in Glückstadt und freut sich auf Besuch.

Wir erwähnen hier ausdrücklich, dass Hunde keine Weihnachtsgeschenke sind. Daher kann Enno nach positiver Vorkontrolle gern fest reserviert werden – darf aber erst ab dem 27.12. umziehen. Dies gilt dem Schutz und Respekt des Tieres.

Wir vermuten, dass ein Bretonenspaniel und ein Labrador Retriever an Ennos Entstehung beteiligt sind. Bei Elfie kommt klar der Labbi durch, bei Enno klar der Epagneul Breton Spaniel. Da Mommy & Daddy unbekannt sind, bleibt es ein wohlgehütetes Geheimnis, was sonst noch in der genetischen Wundertüte dieses Findelkindes steckt ;-) . Wir suchen für den süßen Enno ein Zuhause bei aktiven Menschen mit viel Zeit, Platz und einem tollen Garten. Besonders in den ersten Wochen ist es wichtig, dass möglichst immer jemand daheim ist, denn das Alleinbleiben ist ja schon eine Aufgabe für ein Hundekind. Da gibt es herrlich viel zu lernen :-) ! Enno hat großen Spaß in der Natur und freut sich schon heute auf schöne Ausflüge durch Wald & Flur. Das bezaubernde Plüschschlappöhrchen wurde rund um den 8.8.2018 geboren und wird eine Schulterhöhe von ca. 45 cm erreichen. Enno wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt.

Wenn Sie morgens mit Schlappohr- und Bauchkraulis in den Tag starten möchten, dann ist Enno genau der richtige Hundeschatz für Sie. Greifen Sie einfach flugs zum Hörer und rufen Sie Astrid Schneider unter 04124-207680 oder 0173-8386551 an oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an Enno haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus:

Sie können den Fragebogen auch downloaden und ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück senden.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Enno

Rasse: Breton Epagneul Mix
Geboren: 08.2018
Kastriert: Keine Angabe
Katzenverträglich:Ja
Tierheim: Athen
Standort: Deutschland
Aufenthaltsort:Glückstadt bei Hamburg
Eingetragen am:23.11.2018
Besuche:
316

Enno
Enno
Enno

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0