Bella-Elisa
 

Das ist unsere wunderschöne tricolor English Setter(ine) Bella-Elisa…. und das ist ihre Geschichte:

Bella-Elisa lebte lange auf einem verlassenen Grundstück mit einer weiteren Hündin und wurde von unseren Freiwilligen vor Ort mit Futter versorgt. Das Grundstück lag sehr abgelegen, daher konnten sie nur einmal die Woche dorthin und wurden immer sehnsüchtig erwartet. Das Coronajahr hat die Situation nicht leichter gemacht und so wurden die beiden Hundemädels in die Vermittlung genommen. Bella-Elisa hatte recht schnell eine Familie in England gefunden, die sie gerne adoptiert hätten.

Bella-Elisa wurde bei unserem Tierarzt vorstellig und grundversorgt. Sie hat alle Impfungen bekommen, wurde gechipt und kastriert. Alles gut, aber dann kam der Mittelmeercheck und die bildschöne Hundedame wurde positiv auf Leishmaniose getestet. Somit durfte sie nicht zu „ihrer“ Familie, diese entschied sich für einen anderen Hund. Bella-Elisa hat im Moment keine Anzeichen der Leishmaniose und trotzdem war es ein Knock-out-Kriterium für sie. Doch wir geben nicht so schnell auf, denn wir haben ihr in die Pfote versprochen, dass wir ein wundervolles Zuhause für sie finden. Und nun machen wir uns auf die Suche 😊

Bella-Elisa wurde in unserem Partnertierheim in Griechenland aufgenommen und egal wie sehr sich alle bemühen, sie ist kreuzunglücklich. Das Tierheim ist übervoll und sehr laut. Für die sensible Setterseele ist das überhaupt kein Platz. Menschen, die mit der Rasse Setter vertraut sind, wissen genau wovon wir sprechen. Bella-Elisa liebt Menschen und will bei ihnen sein, somit nutzt sie jede Gelegenheit, um auszubrechen. Bisher konnte sie immer wieder zurückgebracht werden, trotzdem brauchen wir schnell eine Lösung, sonst muss sie im Tierheim gesichert werden. Was das heißt, kann sich jeder vorstellen.

Bella-Elisa versteht sich mit anderen Hunden prima, liebt Menschen und möchte gefallen. Sie kennt das Leben im Haus vermutlich nicht und auch unseren Alltag muss sie lernen.

Bella-Elisa wurde 2016 geboren, sie ist eine zarte Setterdame mit einer Schulterhöhe von 45 cm und wiegt 15 kg. Bella-Elisa ist ausreisebereit, es fehlt ihr jetzt eine tolle setterverliebte Familie, wo sie betüddelt und behütet leben kann.

Setter sind wunderbare Familienhunde, mögen Kinder sehr gerne, sie benötigen viel Bewegung und noch mehr Liebe. Ein Schriftsteller schrieb einmal über den Setter: „Der Setter ist der Inbefriff von Anmut und Schönheit. Er ist eben nicht nur ein Hund, sondern ein Setter“ 🙂

Bella-Elisa ist Leishmaniose-positiv. Fast alle Leishmaniosehunde werden so alt wie andere Hunde auch, wenn sie gut auf Medikamente eingestellt sind und ein ruhiges, strukturiertes Zuhause haben. Wir haben gute Erfahrungen mit Allopurinol in Kombination mit phosphor- und purinarmer Kost gemacht. Allopurinol ist ein günstiges Medikament aus der Humanmedizin, das das Wachstum der Leishmanien hemmt.

Wenn diese hübsche Setterdame Ihr Herz zum Pochen bringt und Bella-Elisa bei Ihnen ein liebevolles, fürsorgliches und schönes Für-immer-Zuhause haben soll, dann freuen wir uns auf Glückspfötchenpost an  verena@tierhilfe-spanien.org.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Bella-Elisa

Rasse: English Setter
Geboren: 01.01.2016
Größe:45 cm - 15 kg
Kastriert: Ja
Tierheim: Privatabgabe
Standort: Griechenland
Eingetragen am:09.02.2021
Besuche:
1053
Reserviert

 


Bella-Elisa
Bella-Elisa
Bella-Elisa