Ganda
 

Hallo meine verbliebenen Kumpels aus dem Tierheim Jaca,

im November sind es nun schon 3 Jahre, dass ich euch verlassen habe. Ihr könnt euch gar kein Bild machen, was für ein schönes Leben ich führen darf.

Am schönsten für mich ist, wenn Herrchen oder Frauchen  mit mir meine Alltäglichen Spaziergänge macht, dass ich mich frei bewegen und die Gegend erkunden kann (denn ich haue ja nicht mehr ab). In diesen 3 Jahren habe ich einiges dazugelernt. Z. B. beim überqueren einer Strasse nicht einfach loszulaufen,sonder auf das Kommando “stopp” und danach “komm” zu hören damit ich sicher über die Strasse komme.

Auch das Treppensteigen bereitet mir keine Mühe mehr, denn ich weiß ja, dass ich mich danach in mein kuscheliges Hundekörbchen oder auf der Couch gemütlich lümmeln
kann und mein Leckerli als Belohnung erhalte.

Was ich allerdings auf dem Herzen habe,ist, dass ich nichts mehr von meiner Vermittlerin Frau Wingender  höre der ich gerne danken und mein Pfötchen reichen möchte.

Durch sie habe ich so ein schönes Hundeleben kennenlernen dürfen. Vielen Dank!

In meiner Umgebung gibt es viele Artgenossen die ich nun als Spielkameraden/innen habe. Da ich ja eine verträgliche Dame bin, gibt es keine Probleme. Wir tollen über Äcker und Wiesen und haben unseren Spaß daran.

Na ja was soll ich noch groß hinzufügen, ich glaube diese Bilder sprechen Bände.

Ich wünsche euch allen die noch in Jaca sind, ein vielversprechendes Neues Jahr 2012, und hoffe, dass auch ihr so ein schönes zu Hause findet. Viel Glück!!

Auch den ganzen Betreuern die immer lieb zu mir waren vielen Dank und alles Gute für 2012.

Eure Ganda & Fam. Schörgi/Barone

Ganda

Aus Tierheim: Jaca
Eingetragen am:12.03.2012
Besuche:
997

Ganda
Ganda
Ganda
Ganda