Nemo
 

❤ Nemo ist eine rassige lackschwarze Hundeschönheit, der aufgrund seines wunderbaren Wesens sicher auch für Menschen mit nicht allzu viel Hundeerfahrung geeignet ist. Der liebevolle Portugiese kam Anfang April in seine Pflegestelle nach Beckum bei Dortmund. Dort lebt er harmonisch mit einigen anderen Hunden und Katzen zusammen.

Seine Pflegeeltern sagen: Nemo ist aufgrund seines jungen Alters noch ein wenig verrückt ;-) . Er spielt viel und für sein Leben gern. Er kann bereits gut an der Leine laufen und orientiert sich sicher am Menschen. Auch mit Katzen, Kindern und Hunden versteht er sich blendend. Nemo ist sehr anhänglich und könnte 24 Stunden am Tag kuscheln. Nachts schläft er durch und freut sich des Morgens dann riesig, wenn es raus geht. Er hat in seiner Pflegestelle gelernt, mit dem Hunde- und Katzenrudel stundenweise allein zu bleiben. Wenn seine Menschen dann heim kommen, freut er sich wie Bolle! Nemo sehnt sich nach einem Für-Immer-Zuhause, in dem er sich an der Seite seiner Menschen einkuscheln darf. Er ist sehr lernwillig und hat eine schnelle Auffassungsgabe. Auch stubenrein ist er schon. Nemo kann man überall hin mitnehmen. Stets fällt er ob seines tollen Wesens und seiner Anmut positiv auf.

Vermutlich haben an Nemos Entstehung ein Galgo und ein Podenco mitgewirkt. Es gibt kaum einen sanftmütigeren Hund als den Galgo oder den Podenco. Die Windhunde der Iberischen Halbinsel sind sehr sanftmütige, feinfühlige Hunde, die außerordentlich liebevoll und rudeltauglich sind. Beide Rassen sind sehr menschenbezogen, kinderlieb, verschmust und extrem sozial. Sie brauchen natürlich wie jeder Jagdhund viel Bewegung, gern einen eingezäunten großen Garten und ausgiebige Spaziergänge, damit die ausgesprochene Freude am Laufen ausgelebt werden kann. Der Windhund ist ein Sprinter, keine Langstreckenläufer. Im Haus verhält er sich katzenartig ruhig und anschmiegsam, er liebt hohe Plätze, schätzt ein weiches, warmes Sofa über die Maßen und träumt sich in den siebten Hundehimmel, wenn er mit seinem Menschen kuscheln darf.

Der im Mai 2017 geborene Nemo misst 55 cm und wiegt 23 kg. Er wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Der routinemäßige Mittelmeercheck fiel glücklicherweise negativ aus.

Wenn Sie sich gerade in diese fröhliche Fellnase mit den kecken Lakritzkippöhrchen verliebt haben und Sie Nemo ein Zuhause für immer schenken möchten, dann rufen Sie einfach Steffi Rohrhirsch unter 0177-7032152 an oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an stefanie@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an dem Tier haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus und senden ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück:

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Nemo

Rasse: Mischling
Geboren: 05.2017 - 23 kg
Größe:ca. 55 cm
Kastriert: Ja
Katzenverträglich:Ja
Tierheim: Portugal
Standort: Deutschland
Aufenthaltsort:Beckum
Eingetragen am:08.04.2018
Besuche:
201

Nemo
Nemo
Nemo

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0