Frohe Weihnachten!

Liebe Freunde der Tierhilfe Spanien,

in wenigen Tagen werden wir alle Weihnachten feiern und die besinnlichen Tage dazu nutzen, über Vergangenes nachzudenken und uns auf Zukünftiges vorzubereiten. Alle tierlieben Menschen beziehen dabei ganz selbstverständlich auch ihre vierbeinigen Freunde mit ein. Und wer von den vielen Millionen Tierbesitzern in seine Familie ein Tier aufgenommen hat, das wir von der Tierhilfe Spanien vor dem sicheren Tod gerettet haben, der darf auch ein wenig stolz sein auf das, was er getan hat: Er hat dem Tier das Leben gerettet und ihm ein sicheres, warmes und intaktes Zuhause gewährt.

Wir von der Tierhilfe Spanien sind deshalb dankbar, dass wir so viele Freunde in unseren Reihen haben, für die Tierschutz kein Lippenbekenntnis ist. Sie haben durch Adoptionen unserer vierbeinigen Schützlinge Signale gesetzt, die da heißen: „Jedes Tier hat ein Recht auf ein artgerechtes Leben“. Dafür möchten wir all denen, die so denken und uns helfen, an dieser Stelle ein großes Dankeschön übermitteln.

Damit haben Sie aber auch dazu beigetragen, dass unser Verein nunmehr 14 Jahre lang gute Arbeit leistet, die als gemeinnützig anerkannt ist. Wir Aktiven aus der Tierhilfe Spanien, die den Kontakt zu Tierfreunden auf der iberischen Halbinsel und den Balearen halten, können nur dann Hilfe leisten, wenn es genügend Menschen in Deutschland gibt, die die armen Fellnasen, denen das Leben so böse mitgespielt hat, in ihre Familien aufnehmen. Jedes Tier, das wir retten konnten, ist ein Symbol für Mitmenschlichkeit! Die Aufgabe ist indes nie abgeschlossen, weil Tag für Tag Tiere in den südlichen Ländern misshandelt, auf der Straße ausgesetzt oder unter unmenschlichen Bedingungen in Zwinger eingesperrt werden. Deshalb werden wir unsere Arbeit Jahr für Jahr fortsetzen und sind sicher, dass auch Sie Tierliebe nicht als Einmal-Aktion, sondern als immer währende Aufgabe verstehen.

Um unsere Arbeit auch in Zukunft fortsetzen zu können, dürfen wir für unsere Organisation mit Stolz vermelden, dass uns nicht nur unsere Gemeinnützigkeit erneut bestätigt wurde. Die Tierhilfe Spanien e.V. erfüllt auch die Anforderungen des §11 des neuen Tierschutzgesetzes. Am 2.10.2014 bekamen wir offiziell die „Ordnungsbehördliche Erlaubnis“ unsere Arbeit in gewohnter Weise fortzuführen.

Zu Recht hat Vater Staat die Richtlinien für den Tierschutz sehr kritisch ausgelegt. Denn es haben sich in der Zwischenzeit viele neue Organisationen gebildet, bei denen es fraglich ist, ob es sich hier nicht um „Mogelpackungen“ handelt, bei denen sich letztlich kommerzielle Interessen hinter der nach außen dokumentierten Tierliebe verbergen. Sie, liebe Freunde der Tierhilfe Spanien können indes sicher sein, dass unsere Arbeit in der Vergangenheit als auch in der Zukunft ausschließlich dem Engagement für die geliebten Fellnasen gilt. Jetzt ist dies also erneut „amtlich bestätigt“. Mit Brief und Siegel.

Die neue Regelung wird dazu führen, dass eine ganze Reihe an Tierorganisationen an den strengen Auflagen des Gesetzgebers scheitern wird. Dann konzentriert sich die Hilfe auf die Tierschutzvereine, die erwiesenermaßen gemeinnützig sind und die fachliche Qualifikation vorweisen können, das sehr komplexe Thema „Auslands-Tierschutz“ zu beherrschen.

Es liegen also viele neue Aufgaben vor uns, die aber nicht allein durch unsere bescheidenen Mitgliedsbeiträge finanzierbar sind. Deshalb verbinden wir unseren Jahresgruß auch in diesem Jahr erneut mit der Bitte, durch kleine wie große Spenden unsere Arbeit ein wenig zu unterstützen. Seien Sie gewiss, dass jede Spende, die uns erreicht, zu 100 % dem Tierschutz gewidmet ist. Sie wird benötigt, um Tiertransporte zu organisieren, um Tierarztkosten zu begleichen, um Futterspenden für unsere spanischen Tierfreunde zu ermöglichen…

Wenn wir mit diesem Appell Ihre Bereitschaft wecken konnten, uns und damit den spanischen Tieren zu helfen, dann freut sich das nachfolgend benannte Konto über ein „Weihnachtsgeschenk“:

Kontoinhaber: Tierhilfe Spanien e.V.
Bank: Volksbank an der Niers
IBAN: DE 75 3206 1384 0504 9650 15
BIC: GENODED1GDL

Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung, die wir als gemeinnützig anerkannte Organisation ausstellen dürfen. Jeder Euro, der unseren gemeinnützigen Verein erreicht, hilft mit, den Tieren in Spanien die Chance zu geben, bei einer Familie in Deutschland ein tiergerechtes Dasein zu führen.

Ungeachtet dessen, ob Sie die Möglichkeit haben, mit einer kleinen Spende unsere Arbeit zu unterstützen, wünschen wir Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, alles Gute für das Neue Jahr und ganz viel Freude mit Ihren vierbeinigen Freunden, die Ihnen lebenslang dankbar sein werden.

Ihr Team der Tierhilfe Spanien e.V.

BESUCHE:  
1473

Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0