Roya
 

Roya ist einfach bezaubernd und hat es so verdient, eine echte ROYA*L Princess zu werden! Die innen wie außen bildhübsche Hündin ist sehr verschmust, anhänglich und menschenbezogen. In ihrer Pflegefamilie auf Mallorca lebt die verspielte, soziale Junghündin harmonisch in einem großen Hunderudel. Ein vorhandener, verspielter Ersthund zum Toben ist Roya also herzlich willkommen! Nun wird es Zeit, dass dieser herzige Hundeschatz eine eigene, deutsche Familie glücklich macht. Der Name Roya kommt aus dem Arabischen und bedeutet „Schöner Traum, Vorahnung oder Vision“. Sie ahnen es und sehen es visionär vor sich: Roya wird eine große Bereicherung für ihre Menschen und ein lebenslanger schöner Traum, der Wirklichkeit wurde.

Als Orange Roan farbener Epagneul Breton Spaniel zählt Roaya in Spanien zu den beliebten Familienhunden. Bretonen sind folgsam, ausgeglichen und anpassungsfähig. Innerhalb ihrer großen Bewegungsfreude sind sie ausdauernd, zuverlässig und schnell. Für Kinder haben diese Hunde ein ganz besonderes Gespür. Bretonen sind von Haus kleine Clowns, die glücklich lächelnd durchs Leben gehen und für jeden Spaß zu haben sind. Mit kleinen Zweibeinern spielen sie liebend gern und mit ungeteilter Aufmerksamkeit. Einem schnellen Ballspiel sind sie für gewöhnlich nicht abgeneigt. Bretonen sind üblicherweise draußen lebhaft und im Hause ruhig, entspannt und verschmust. Roya gehörte ursprünglich einem Jäger, der sie ausmusterte, weil ihr Jagdtrieb nicht ausreichend ausgeprägt ist. Die meisten Leute wünschen sich das ja, haben wir gehört ;-) !!! Wir suchen also aktive Menschen, die einen natürlich vorhandenen, aber moderaten Jagdtrieb sinnvoll umlenken können, die das kleine Hunde 1×1 lehren möchten, lange Spaziergänge lieben und genauso gern in aller Ruhe mit Roya kuscheln.

Ein eigenes Haus mit Garten außerhalb der Großstadt ist Vermittlungsvoraussetzung. Roya wurde etwa im Dezember 2017 geboren und misst ca. 45 cm. Der routinemäßige Leishmaniosecheck fiel glücklicherweise negativ aus. Die süße Señorita wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Die Köfferchen sind gepackt und das kleine Sahne-Karamell-Bonbon ist bereit zu Abreise. Auf dem Kofferanhänger steht in großen Lettern HAMBURG. Bitte beachten Sie, dass diese Airport Destination fix ist und nicht geändert werden kann.

Wenn Sie noch ein Kuschelkörbchen in Ihrem Westflügel frei haben und Roya zu Ihrer Royal Princess machen möchten, dann greifen Sie flugs zum Hörer und rufen Sie Verena Wagner unter 04122 – 978293 an (immer montags-freitags 11:00-19:00h) oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an Roya haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus:

Sie können den Fragebogen auch downloaden und ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück senden.

Bei Interesse suchen Sie sich bitte einen passenden Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Roya

Rasse: Breton Epagneul
Geboren: 12.2017
Größe:ca. 45 cm
Kastriert: Ja
Tierheim: Mallorca
Standort: Spanien
Eingetragen am:13.03.2019
Besuche:
158

Roya
Roya
Roya

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0