Friar-Tuck
 

Wir möchten hier den lieben Friar-Tuck vorstellen. Friar-Tuck und seine Schwester Cher leben seit ihrem 6. Lebensmonat in unsrem Partnertierheim. Beide waren komplett unauffällig und unscheinbar und so wurden sie immer wieder übersehen. Während Cher sich mit dem Leben im Tierheim arrangiert hat und ihre Pfleger sehr liebt und sie auch alle Hunde mag und gerne mit ihnen spielt, hat sich Friar-Tuck sehr zurückgezogen und klebt an seiner Schwester wir ein Kaugummi. Friar-Tuck soll nicht alleine im Tierheim zurückbleiben, er würde ohne Cher vor Kummer und Einsamkeit eingehen. Mittlerweile warten die beiden seit 5 Jahren auf eine Chance. Wir haben den beiden versprochen, dass 2022 das Glücksjahr für beide werden soll und wir beide zusammen in einer Pflegestelle aufnehmen. Wir sind uns sicher, dass dann beide, auch wenn wir sie trennen, jeweils eine tolle Familie finden werden.

Friar-Tuck braucht Bewegung und eine verständnisvolle Familie, die ihm zeigt, dass er das Leben genießen darf und das ihm auf keinen Fall etwas passiert. Friar mag uns Menschen und die Helfer, die er kennt, die liebt er auch. Wir sind uns sicher, dass er seine Familie, wenn er dann endlich eine gefunden hat, aus heiß und innig lieben wird. Wir wünschen uns für Friar eine tolle Familie, die Hunderfahrung und eine liebevolle konsequente Führung mitbringt. Perfekt wäre ein souveräner Ersthund, der Friar ans Pfötchen nehmen kann oder wo seine Schwester Cher gleich mit einziehen darf 😊 Friar kennt nur das Leben im Tierheim und muss erst einmal lernen wie es ist bei einer Familie zu leben, ein eigenes Kuschelkörbchen nur für sich zu haben und auch das es Regeln gibt, an die sie sich halten muss. Ganz bestimmt wird Friar dies alles schnell lernen, denn was gibt es Besseres als eine eigene Familie zu haben und ein glückliches Hundeleben führen zu dürfen? Wir suchen für Friar genau diese tolle Familie, wo er glücklich werden darf. Vielleicht bei Ihnen?

Friar-Tuck stellt sich vor:

  • Geschlecht: Rüde – kastriert
  • Rasse: Bracken-Mix
  • geboren: 01.07.2016
  • geimpft/gechipt/entwurmt
  • sucht ein Zuhause seit; 01.2017
  • Herkunft aus Griechenland
  • Größe / Gewicht: 50-55 cm
  • Standort: Griechenland

Charakter & Eigenschaften:

  • Freundlich & ruhig
  • Menschenbezogen & verschmust & zurückhaltend
  • dankbar
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kennt nur das Leben im Tierheim, daher außerhalb anfangs unsicher
  • hängt sehr an seiner Schwester Cher, kein Einzelhund

Wenn Sie dem lieben Friar-Tuck ein liebevolles Zuhause, Sicherheit, ein eigenes Kuschelkörbchen schenken und ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-)!

Falls Sie Interesse an Friar-Tuck haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus:

Sie können den Fragebogen auch downloaden und ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück senden.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Friar-Tuck

Rasse: Mischling
Geboren: 01.07.2016
Größe:ca. 50-55 cm
Kastriert: Ja
Tierheim: Privatabgabe
Standort: Griechenland
Eingetragen am:26.12.2021
Besuche:
446

Friar-Tuck
Friar-Tuck
Friar-Tuck

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.