Roland
 

Roland ist eine coole Socke mit royaler Ausstrahlung. Er ist ein wundervolles, verschmustes Kerlchen, das mit einem ganz besonderem Charme und Esprit verzaubert. Roland lernt rasch und möchte eine Aufgabe haben, denn er möchte immer alles richtig und gut machen. Als munterer, aktiver und aufgeschlossener Junghund unternimmt er liebend gern Abenteuer und saugt Neues wie ein Schwamm auf. Rolands wache Augen blitzen uns keck aus einem lustig gescheckten Gesicht an. Er wird einmal ein stolzer Rüde, der rücksichtsvoll sein Anwesen im Auge haben und einfach auf angenehme Art wissen wird, wer er ist. Roland gehört zu den wesensfesten, resilienten Hunden und mit dieser Eigenschaft wird er sicher eine große Bereicherung für seine Familie sein.

Als einziger von seinen Geschwistern musste Roland  in Griechenland zurückbleiben, während seine zwei Brüder schon in ihre deutsche Forever Family reisen durften.  Nichts würde sich der süße, Plüschhundemann sehnlicher wünschen, als die griechische Auffangstation endlich gegen einen gemütlichen Platz auf dem Sofa bei lieben Menschen und ein eigenes Kuschelkörbchen eintauschen zu dürfen, denn Roland hatte noch nie etwas Eigenes.

Roland wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt,  gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierausweises vermittelt. Er wurde im Oktober 2016 geboren und misst 60 cm.  Bei Roland kommt ein Hütehund durch, der sicher auch an der Entstehung  mitgewirkt hat. Roland bittet um ein Zuhause bei aufgeschlossenen, fröhlichen und gern hütehunderfahrenen Menschen. Ein eigener Garten darf nicht fehlen und viel Zeit für Spaziergänge und Nasen-Kopf-Arbeit natürlich auch nicht ;-) . Roland befindet sich gerade in der „Yeaah I’M A WILD ONE – Was kost die Welt – Ich probier mal ALLES durch“ Teenager Phase. Ganz Junghund mit Schalk im Nacken und Flausen im Kopf braucht er Menschen, die auch Grenzen setzen können, damit Roland in Balance bleibt. Wer die „jungen wilden“ kennt, weiß wovon wir sprechen ;-) . Eine gewisse Führungsstärke, sicheres Auftreten und nachhaltige Konsequenz gehören für ein harmonisches Zusammenleben einfach dazu. Wir suchen für den kleinen Pausenclown aktive Zweibeiner, die viel Liebe und gemeinsame Zeit investieren und ganz viel Spaß mit diesem wundervollen Hundeschatz haben möchten!

Möchten Sie den rekordverdächtigen Roland zu Ihrem rechtmäßigen Freund fürs Leben machen und für alle Tage seine Leine und abends auf dem Sofa sein Pfötchen halten und seine Plüschschlappohren kraulen? Dann kann eine Frau Ihr Glück perfekt machen: Verena Wagner, erreichbar unter 04122 978293 oder per supraleitender Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Liebe Interessenten und Adoptanten unserer griechischen Fellnasenengel!

Flugpaten von Kalamata/Süd-Peleponnes oder Athen nach Deutschland sind sehr rar gesät und unglaublich wertvoll für unsere Schützlinge. Daher können wir nur bedingt beeinflussen, ob Ihr Tier in Hamburg oder Düsseldorf landen wird, da jede Chance auf einen Flug wahrgenommen wird. Kommt eine Abholung an einem dieser beiden Flughäfen nicht in Frage, tut es uns sehr leid für Sie und das Tier. Vielen herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Liebe Grüße, Ihr Tierhilfe Spanien e.V. Team

 

Falls Sie Interesse an dem Tier haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus und senden ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück:

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Roland

Rasse: Mischlingswelpe
Geboren: 10.2016
Kastriert: Keine Angabe
Tierheim: Kalamata
Standort: Griechenland
Eingetragen am:14.03.2017
Besuche:
1193

Roland
Roland
Roland

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0