Pappous
 

❤ Der phantastische PAPPOUS ist ein echter Seelentraumhund, der sich nicht nur mit seinem atemberaubenden Aussehen, sondern viel mehr mit seinem durch und durch wundervollen Wesen in die Herzen aller Menschen schleicht. Auf leisen, gelassenen Pfoten kommt er daher, schaut sich mit seinen liebevoll dreinblickenden Augen um und legt dann sich gemütlich dazu. Er ist einfach angenehm um sich zu haben und durch seine weise, besonnene Art eine echte Bereicherung für Menschen, die ältere Hunde zu schätzen wissen.

Ganz erstaunlich ist, dass Pappous ganz allein seinen Weg ins Shelter fand. Er schien zu fühlen, dass er dort Hilfe bekäme und stand so im Oktober 2015 um Einlass bittend vor dem Tierheimtor. Seit diesem Tag wartet der etwa im Februar 2009 geborene Pappous geduldig in unserem Partnertierheim auf dem Südpeloponnes auf seine Ausreise ins deutsche Glück. Bei 600 vornehmlich jungen Hunden unter 5 Jahren ist es ihm dort viel zu laut, wild und hektisch. Gerade für ältere Fellnasen ist das ganz harter Tobak. Das Jungvolk tobt, schubst, rüpelt, bellt, während Pappous den Tag doch einfach nur ganz relaxed an sich vorbei ziehen lassen mag. Ein Auszug aus dem Shelter wäre also Pappous‘ allergrößter Traum! Er hat einen ruhigen Lebensabend in Geborgenheit und mit viel Zuwendung und Streicheleinheiten so sehr verdient… im Winter einen Platz an der Heizung, im Sommer einen in der Sonne und im ganzen Jahr ein großes, flauschiges Kuschelkörbchen mit verwöhnenden Händen, das wünschen wir diesem goldigen Hundeschatz von ganzem Herzen ❤!

Pappous erhielt vom Tierarzt das Rundum-sorglos-Paket und wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Der routinemäßige Mittelmeercheck erfolgt aktuell vor Ausreise.

Der urliebe Langhaar Collie Mix und sein fluffiges Fell freuen sich schon jetzt riesig auf Streicheleinheiten für das seidige Gewand und die sanfte Seele. Die Tierheimleitung Katerina beschreibt Pappous als Wunderhund, der obwohl er nicht kastriert ist, zu allen lieb und cool ist. Ob großer oder kleiner Hund, Welpe oder Oldie, Katze, Mensch oder Menschenkind, Pappous liebt alle und geht voller Freundlichkeit auf jeden zu. Er bellt nicht und ist mit seinem ruhigen, ausgeglichenen Wesen ein richtiger Ruhepol. Er folgt gern, versteht, was man möchte und mag sogar noch lernen! Collie Lord Pappous liegt Katerina sehr am Herzen und auch wir wünschen uns für diesen Traumhund, dass er noch vor dem auch in Nordgriechenland harten Winter ein gut gepolstertes deutsches Sofaplätzchen bei lieben Menschen findet, die ihn noch viele Jahre bepuscheln, beschmusen und ganz doll lieb haben werden. Wir wünschen Pappous von Herzen Zweibeiner, die seinen wunderbaren Charakter und seine Herzenswärme widerspiegeln. Der anschmiegsame Langhaarmann hat große Sehnsucht nach liebevoller Behandlung; Kuscheln genießt er so sehr ❤!  Ein Blick in seine Augen genügt und man sieht, wie viel Pappous zu geben hat! Er möchte seine Liebe dringend nach außen transportieren und braucht dafür Menschen, die ihn wirklich zu schätzen wissen und mit ihm noch richtig schöne Jahre erleben mögen. Pappous hält bereits sein Ticket ins Glück zwischen den Pfötchen, denn er hätte Ende Januar 2018 die Möglichkeit, nach Hamburg zu fliegen.

Wenn Sie einen treuherzigen, charmanten Collie suchen, mit dem die Sonne und die südländische Tiefenentspannung einziehen, dann rufen Sie einfach Verena Wagner unter 04122 978293 an (montags-samstags 11:00-20:00h) oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an dem Tier haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus und senden ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück:

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Pappous

Rasse: Colliemischling
Geboren: ca. 02.2009
Größe:ca. 60 cm
Kastriert: Keine Angabe
Tierheim: Kalamata
Standort: Griechenland
Eingetragen am:03.12.2017
Besuche:
186

Pappous
Pappous
Pappous

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0