Nichta
 

Nichta ist eine ganz liebe, menschenbezogene Maus, die sehr verschmust und großherzig ist. Sie befindet sich seit Anfang 2017 in der Auffangstation auf dem Südpeleponnes und wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich einem Menschen oder sogar einer Familie ihre ganz Liebe schenken zu dürfen. Und davon hat Nichta wahrlich viel :-) ! Ihr Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet Nacht. Aufgrund ihrer Fellfarbe scheint der Name durchaus passend, aufgrund Ihres Wesens wäre Sonnenschein passender ;-)

Auch wenn wir Menschen für die liebe NICHTA bisher NICHT DA waren, hat Nichta nie ihren Glauben an und ihre Zuneigung für uns verloren. Wir glauben daher fest an diese wundervolle Hündin und haben ihr ins Pfötchen versprochen, dass wir schnellstmöglich tolle Zweibeiner für sie finden werden. Wir haben ihr von tierlieben deutschen Menschen erzählt und Nichtas Augen haben in Vorfreude geleuchtet, denn Miss Nightingale hat so viel zu geben. Sie weiß nicht nur, wie man Menschen bedingungslos liebt, sie weiß auch, was Mutterliebe ist, denn sie war laut Tierarzt schon mehrmals trächtig und gebar Welpen, bitterer Alltag in einem Land, in dem die Kastration von Rüden und Hündinnen ein Fremdwort ist…  Die erste Tat unserer Tierschutzkollegen war natürlich, Nichta kastrieren zu lassen. Sie bekam das Rundum-sorglos-Paket vom Tierarzt und wurde zudem geimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt und gechipt.

Miss Nichta Nightingale wurde im Juni 2017 mit einem 160er Titer Leishmaniose dubios getestet. Wir halten dies im Auge und werden sie in einigen Monaten nachtesten. Ihr geht es gut und sie weist keinerlei Leishmaniose Anzeichen auf. Vorab finden Sie hier einige Infos: http://tierhilfespanien.org/infos/krankheiten/leishmaniose/. Wenn Sie Fragen zu der von der Sandmücke übertragenen Leishmaniose haben, sprechen Sie uns jederzeit gern an. Wir haben schon viele positive Tiere vermittelt und haben eigene LM-Vierbeiner daheim. Die Black Beauty Hündin wurde ca. 2012-2013 geboren. Sie misst etwa 50-55 cm und wiegt 17 kg.

Wir vermuten, dass Nichta ein Griechischer Windhund (Kritikos Lagonikos) Mix ist. Die Lagonikos gibt es in allen Farben. Mit ihrem sanften Wesen, der aristokratischen Kopfform und ihrem schlanken, eleganten Körper erfreuen sich Windhunde hier in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Sie sind extrem gruppentauglich, sensibel, anhänglich, folgsam und überaus sanftmütig. Windhunde lieben hohe Schlafplätze wie das Bett oder die Couch und sind im Haus so verschmust und ruhig wie eine Perserkatze. Draußen sind sie lauf- und entdeckerfreudig. Sie sind keine Langstreckenläufer, sondern Sprinter.

Wir suchen für Miss Nightingale aktive Menschen, die die Natur genauso wie diese zauberhafte Hundelady lieben. Wenn Sie sich schon jetzt mit Nichta die Nase in den Wind halten und abends gemeinsam auf dem Sofa schmusen sehen, dann melden Sie sich einfach bei Verena Wagner unter 04122 978293 oder senden Sie ihre Luftpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an dem Tier haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus und senden ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück:

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Nichta

Rasse: Griechischer Windhund
Geboren: ca. 2013
Größe:ca. 50-55 cm - 17 kg
Kastriert: Ja
Tierheim: Kalamata
Standort: Griechenland
Eingetragen am:10.06.2017
Besuche:
587

Nichta
Nichta
Nichta

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0