Lupo
 

Ladies and Gentlemen, hier kommt Lupo, seines Zeichens Handtaschencasanova und WölfCHEN im Schafspelz ;-) ! Wenn Sie eine echte spanische Perle karibisch-havanesischer Herkunft suchen, sind Sie bei Lupo genau richtig. Der jugendliche Sonnenschein gewinnt mit seiner großen Persönlichkeit (Lupo = lat. Wolf) alle Herzen im Sturm. Lustig, selbstbewusst, mutig und zu allen Menschen freundlich nimmt er die Welt charmant für sich ein. So, wie es sich für einen Havaneser gehört, kann er ein wenig dominant und frech daher kommen, aber wer kann diesem bezaubernden Belzebübchen schon lange böse sein…  Da Lupo in der Vergangenheit vermutlich noch nie Erziehung genoss, ist ihm dies mit ebensolcher selbstredend abzugewöhnen, denn Lupo ist klug, gelehrig und lernt schnell.

Als umherstreunender Vagabund wurde Lupo zu Frühlingsbeginn gefunden und war zu diesem Zeitpunkt komplett verfilzt, sodass klar war, dass er schon länger sich selbst überlassen war. Vermutlich wurde er einst als Welpe – wie so oft in Spanien – unbedacht angeschafft und als man merkte, dass auch ein Hund im Miniaturformat eine Menge Arbeit macht und viel Zeit kostet, schlichtweg vor die Tür gesetzt. Unseren Tierschutzkollegen vor Ort blieb nach Lupos Rettung nichts anderes übrig, als sein komplettes Filzfell zu scheren. Daher sieht er frisurentechnisch gerade nicht so fluffig aus wie das Haarwunder, das er sonst ist ;-) . Aber keine Sorge, es wächst ja üppig nach.

Lupo hatte die großartige Chance, auf eine mallorquinische Pflegestelle ziehen zu dürfen, auf der er mit einigen anderen Hunden und Katzen friedlich seinen Alltag teilt. Sobald er hier in Deutschland ein Zuhause gefunden hat, darf er ab Ende Mai/Anfang Juni ausreisen und direkt am Airport in die Arme seiner Forever People trippeln. Das kleine Kerlchen fühlt sich wahrscheinlich als Einzelhund oder mit maximal einem weiteren Kumpel am wohlsten. Lupo ist ein Gesellschaftshund durch und durch, der sich nach der vollen Aufmerksamkeit seiner Menschen sehnt. Lupo liebt es, im Mittelpunkt zu stehen und überall mit hinkommen zu dürfen. Er genießt es, Auto zu fahren und ist ein super Begleiter! Als Bürohund wäre er gut vorstellbar.

Der herzige Havanesermischling misst ca. 30 cm und wiegt nur 5 kg. Er wurde etwa im November 2016 geboren und wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Der routinemäßige Leishmaniosetest fiel glücklicherweise negativ aus. Lupo ist ein Allrounder, der sicher in vielen menschlichen Konstellationen glücklich wird. Auch als kleiner Hund hat er natürlich Bedürfnisse, die Liebe, Zeit und Fürsorge bedürfen. Er benötigt täglich 3-4x seinen Spaziergang und geht am Wochenende sicher auch gern mal auf einen schönen Ausflug. Natur pur wäre genau nach Lupos Geschmack. Kinder ab 6 Jahre sind herzlich willkommen.

Wenn sich dieses famose Fluffifellchen schon jetzt in Ihr Herz katapultiert hat, dann greifen Sie flugs zum Hörer und rufen Sie Verena Wagner unter 04122 978293 an (montags-samstags 11:00-20:00h) oder senden Sie ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-)

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Lupo

Rasse: Havanesermischling
Geboren: 2016-2017
Größe:ca. 30 - 5 kg
Kastriert: Keine Angabe
Tierheim: Mallorca
Standort: Spanien
Eingetragen am:22.04.2018
Besuche:
313
Reserviert

 


Lupo
Lupo
Lupo

 


Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0