Louise
 

Unsere Zuckerschnute  Louise ist eine sanfte und verschmuste kleine Maus, die welpentypisch verspielt durchs Leben tapst. Sie  kam gemeinsam mit ihren beiden Schwestern in die Auffangstation unserer Tierschutzkollegen auf dem Südpeleponnes. Ähnlich wie im bekannten Road Movie Thelma & Louise begann das Leben für die drei Mädels erst spaßig und sicher auch mit Mamahund, endete dann aber ausgesetzt und mutterseelenallein auf der Flucht. Zum Glück wurden die drei von einem unserer Flugpaten auf einem verlassenen Grundstück in der kleinen Hafenstadt Pylos gefunden. Die drei Baby Girls wurden direkt von Tierheimleiter Andreas abgeholt und in der Auffangstation untergebracht. Dort leben die Kleinen nun mit vielen anderen kleinen und großen Fellnasen zusammen und erfreuen sich ihres bunten Lebens und einer grandiosen Sozialisierung. Ein Babygeschwisterchen war so schwach, dass es kurze Zeit nach der Rettung über die Regenbogenbrücke ging. Thelma und Louise wurden liebevoll gepäppelt, gehegt und gepflegt. Sie haben sich prächtig entwickelt und sind nun bereit, ihre Forever Family glücklich zu machen. Little Louise liebt es, zu kuscheln und ihre Liebe in Schmuseeinheiten auszudrücken. Die beiden Mäuse sind entzückende, urliebe Hundemädchen, die ausdrucksstarke, seelenvolle Augen haben. Ein Blick genügt und jeder, der den Mädels begegnet, ist verliebt ❤

Als Wundertüte Mischling in der 53. Generation wäre sowohl eine Rasse- als auch eine Endgrößenangabe Zauberei, aber auch ohne diese ist Louise einfach ❤P❤E❤R❤F❤E❤K❤T❤ ! Wir schätzen, dass die beiden ca. 45-50 cm groß werden. Sie wurden im März 2017 geboren und werden gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Parasiten behandelt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Thelma & Louise werden am 28.8.2017 den Helmut-Schmidt-Flughafen in Hamburg ansteuern und freuen sich schon riesig auf IHRE Zweibeiner, denen sie dort endlich in die Arme hüpfen dürfen :-) . Nach allem, was die beiden Zaubermäuse gemeistert haben, wünschen wir uns direkt ab Airport ein Zuhause für die zwei.

Wir suchen für diese bezaubernden Mädels ein Zuhause, in dem die ersten Monate immer jemand daheim ist, denn das Alleinbleiben ist ja schon eine Aufgabe für so junge Hundekinder. Da gibt es herrlich viel zu lernen :-) ! Louise ist schlau und wird viel Spaß an einer Welpenspielstunde und später an einer guten Hundeschule haben. Wichtig sind natürlich auch regelmäßige Kuscheleinheiten. Der Schmusefaktor steht bei Louise hoch im Kurs, weil das in ihrem jungen Leben bisher einfach zu kurz kam. Louise wird sicher in vielen Konstellationen glücklich, sie würde sich sowohl über ein Zuhause in einer Familie als auch über ein Kuschelkörbchen an der Seite einer Einzelperson freuen. Weitere Vierbeiner sind dem geselligen Hundemädchen herzlich willkommen. Louise ist innerlich wie äußerlich charmant und wird ihre Menschen und die deutschen Vierbeiner ruckzuck ums Pfötchen wickeln ;-) !

Wenn Sie ein freies Plätzchen an Ihrer Leine, auf Ihrer Couch und in Ihrem Herzen zu vergeben haben und sich gerade in dieses süße Sahne-Karamell-Kekschen verliebt haben, dann rufen Sie einfach Verena Wagner unter 04122 978293 an oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an dem Tier haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus und senden ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück:

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Louise

Rasse: Mischlingswelpe
Geboren: 03.2017
Kastriert: Keine Angabe
Tierheim: Kalamata
Standort: Griechenland
Eingetragen am:07.07.2017
Besuche:
234

Louise
Louise
Louise

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0