Lobita
 

Lobita ist Zucker pur, so dankbar, so voller Liebe, so sanft! Sie ist extrem menschenbezogen und himmelt uns Zweibeiner liebevoll an. Gern werden kleine Küsschen vor lauter Zuneigung verteilt. Die lebenslustige Lobita ist eine Chihuahua Mix Hündin von nur 20 cm „Größe“ und 5,5 kg Fliegengewicht. Sie wurde Anfang Februar durch Zufall von einer Straße nahe Sevilla aufgelesen, als Carmen, die Leitung unseres Partnerrefugios, zusammen mit Tierärztin Virginia unterwegs war. Plötzlich entdeckten sie ein kleines braunes Bündel am Straßenrand und hielten sofort an, um die Fellnase mit den vor Angst geweiteten Kulleraugen zu sichern. Im Refugio angekommen, war Lobita direkt tiefenentspannt. Sie Begriff sofort, dass von nun an alles gut sein würde.

An diesem Februartag zogen noch ein paar weitere, zu diesem Zeitpunkt noch verborgene Vierbeinerengel mit ins Refugio ein: Lobita war nämlich hochträchtig. Am 27.2.2017 durfte die zarte Maus ihre vier Babies direkt neben dem Bett von Carmen und Roman in Geborgenheit und Sicherheit zur Welt bringen. Sie hat das super versiert und vor allem sehr sauber gemeistert. Lobita ist eine prächtige Mama und voll und ganz in ihre Rolle vertieft. Sie scheint es richtig zu genießen, Mutter zu sein. Sie macht das alles ganz toll und ihre vier Minis sind einfach zuckersüß und watscheln ihr wie Entchen hinterher. Auch wenn sie beim Trinken oft etwas grob sind, so ist Lobita die Ruhe selbst und lässt die Kleinen immer gewähren. Wir sind sehr stolz auf sie und suchen das allerbeste Zuhause für diesen am 10.2.2014 geborenen Hundeschatz. Lobita wird durchgeimpft, entwurmt/entfloht, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierpasses vermittelt. Der Mittelmeercheck fiel glücklicherweise negativ aus.

Am 8. Juli 2017 ist es so weit und die fünfköpfige Familie wird von Jerez de la Frontera nach Hamburg fliegen. Lobita hat tolle neue Freundschaften im Refugio schließen dürfen und zieht auch gern als Zweit- oder Dritthund nach Deutschland. Sie ist sozial, unterwürfig und gruppentauglich. Fremden Menschen gegenüber ist sie im ersten Moment etwas schüchtern, aber dann siegt ihre große Neugier und sie fasst rasch Vertrauen. Little Lobita ist zutraulich und immer dankbar für Streicheleinheiten. Sie ist von einem fröhlichen, aber auf sanften Gemüt, ein richtiger spanischer Sonnenscheinhund eben. Die kleine Señorita schmust für ihr Leben gern und kann es gar nicht erwarten, nach dem gut viermonatigen Erziehungs“urlaub“ mit ihren vier Babies endlich einmal die Nr. 1 sein zu dürfen. Das hat sie sich auch redlich verdient :-) !

Wenn dieser innen wie außen wundervolle Hundeschatz schon die Vorderpfötchen in ihr Herz gesetzt hat, dann greifen Sie flugs zum Hörer und melden Sie sich bei Verena Wagner unter 04122 978293 oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Lobita

Rasse: Chihuahuamischling
Geboren: 02.2014
Größe:ca. 25-25 cm - 5,5 kg
Kastriert: Ja
Tierheim: Sevilla - Andalusien
Standort: Spanien
Eingetragen am:13.05.2017
Besuche:
277
Reserviert

 


Lobita
Lobita
Lobita

 


Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0