Kina
 

Hola, ich bin die Kina, eine super liebe Hundeseñorita mit Karamellschlappohren. Bin treu ergeben, menschenbezogen und friedlich. Wenn man lieb zu mir ist, wackele und wedele ich sofort voller Freude mit dem Schwanz. Das ist nicht selbstverständlich müsst Ihr wissen. Als ich Ende 2011 aus einem spanischen Pyrenäen Tierheim ins platte Emsland auf meine Pflegestelle zog, war ich soooo scheu und voller Angst, dass meine Rute nie wedelte, sondern immer zwischen meinen Beinchen eingeklemmt war. Bis zu diesem Tag kannte ich nur die schlagende, nicht die liebevolle Hand :-( . Zum Glück gab man mir alle Zeit der Welt und so durfte ich mich in meinem ganz eigenen Tempo entwickeln und von meiner Vergangenheit erholen. Schnell erkannte ich, wie gut man es mit mir meint und mittlerweile halte ich mich für ziemlich normal ;-) !!

Habe meine Scheu so gut wie ablegen dürfen und bin eine ganz neugierige und weltoffene Schlappohrmaus geworden :-) . Ich fahre gern Auto und gehe brav an der Leine. Vögel finde ich wirklich HOCHINTERESSANT und wenn ich einen entdeckt habe, lasse ich das meine Zweibeiner auch unmissverständlich wissen ;-) . Schließlich fühle ich mich verpflichtet, als waschechte Perdigueiro Português, das bedeutet Portugiesische Rebhuhn Hündin, bescheid zu sagen. Unsereins ist eng mit dem Pointer verwandt und to point heisst nämlich anzeigen, hab ich mir sagen lassen. Rebhühner respektive Tauben zeige ich am liebsten an, und zwar nicht bei der Polizei, sondern bei Jenny, meiner mich sehr lieb habenden Pflegemama. Kleines Federvieh ist mir am liebsten, darauf wurde ich schließlich auch gezüchtet :) . Obwohl mein Frauchen mich immer warnt, das ich geteert und gefedert gehöre, sollte ich mal Glück haben und so ein Federteilchen erhaschen *träum*pfeif unschuldig* :-) .

Wenn ich nicht gerade Gefiedertes sichte, bin ich total ruhig und tiefenentspannt. Vor allem im Haus. Dort lasse ich mich super gern beschmusen und verwöhnen oder ich schnurchel mich einfach so durch den Tag und die Körbchen. Aufgrund meiner Vergangenheit brauche ich ein bodenständiges, ruhiges Zuhause mit geregeltem Tagesablauf und liebevollen, gern auch jagdhunderfahrenen Hausherren :-) . Gern dürfen dort schon Hundekumpels leben, ob groß oder klein, Kurz- oder Langhaar ist mir wurscht ;-) . Bin bestens sozialisiert und anpassungsfähig. Sogar erfahrene Samtpfoten gehören zu meinem Referenzrepertoir :) !

Ich bin jetzt 7 Jahre alt und habe eine Schulterhöhe von 50 cm. Ich bin komplett tierärztlich versorgt, kastriert, durchgeimpft, entfloht, entwurmt und gechipt. Mein Vermittler heißt Tierhilfe Spanien e.V. Selbstverständlich bin ich stubenrein und kann in Vierbeinergesellschaft auch ein bisschen allein bleiben ohne umzudekorieren. Ich liebe meine Fellnasenkumpels über alles und das Toben auf Wald und Flur auch, vor allem aber auf dem Heuboden – ist das spannend!! Und da riecht alles so super gut und vielfältig :-) ! Obwohl ich Spanierin bin, gehe ich auch gern im Regen mal kurz Gassi. Das liegt aber nicht daran, dass ich es erstrebenswert finde, wie ein begossener Pudel auszusehen, sondern daran, dass ich Vögel – insbesondere deutsche Tauben – so gern hab ;-) ! So und jetzt kommst Du :) !

Wenn man mit mir redet, lege ich immer den Kopf schief und stelle die Ohren auf. Erst zur einen Seite und dann zur anderen und dann wieder zur einen. Mein Mensch soll ja schließlich auch sehen, dass ich ihm aufmerksam zuhöre und ganz Ohr bin ;-) ! Natürlich verstehe ich Zweibeiner bestens. Du mich doch auch, oder ;-) ?! Spreche übrigens super auf lobende Worte an, da bin ich immer ganz verzückt und erstaunt und ganz besonders folgsam. Am allerliebsten nehme ich am Leben meiner Menschen teil und bin einfach nur in ihrer Nähe, dann bin ich die dankbarste Nougatnase nördlich der Pyrenäen :) !

Wenn Du eine liebe Karamellknutschmaus im Pluto-Look suchst und noch jemanden gebrauchen kannst, der Dir abends zu Füßen liegt, dann melde Dich einfach bei meiner Pflegemama Jenny, indem Du das kleine Formular auf unserer Website http://pflegestelle-emsland.de.tl/Kontakt.htm ausfüllst oder eine E-Mail an info@tierhilfe-spanien.org sendest. Wir freuen uns auf Dich :-) ! Hasta luego, Deine Kina

Paten: Carsten B. aus Hamburg

 

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Kina

Rasse: Perdigueiro Português
Geboren: 01.2006
Größe:50 cm
Kastriert: Ja
Tierheim: Jaca
Standort: Deutschland
Aufenthaltsort:Emsland/NRW
Eingetragen am:17.02.2012
Besuche:
5237
Notfall

 

Pate gesucht

 


Kina
Kina
Kina

 


Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0