Josefine
 

❤ Die zärtliche Josefine ist ein liebevolles, total verschmustes Sonnenscheinchen. Sie ist einfühlsam, sanft und sehr menschenbezogen.

Im Oktober 2017 erhielten wir einen Notruf aus unserem Partner Shelter in Griechenland. Josefine leidet sehr unter der Lautstärke der 500 anderen Hunde. Obwohl sie Artgenossen sehr gern hat (sofern es nicht direkt 500 auf einen Schlag sind), zieht sie sich zunehmends zurück und versucht so, die harte Realität um sie herum auszublenden.

❤❤❤ Wir haben daher versprochen, die arme Maus noch vor Weihnachten 2017 nach Deutschland zu holen. ❤❤❤

Josis bisheriges Leben war furchtbar und trotzdem konnte sie sich ihre große Liebenswürdigkeit und Engelsgüte bewahren. Das grenzt fast an ein kleines Wunder. Josefine wurde unseren griechischen Tierschutzkollegen von einem Jäger übergeben, bei dem sie ein hartes Leben geführt hat. Dieser Mann hat auch ihre Rute kupiert.

Mit anderen Hunden versteht sich die elegante Spanielmaus bestens. Die Grey Black Speckled Lady ist eine kleine Picard Spaniel Ausgabe und hat eine Schulterhöhe von ca. 45-50 cm. Sie wurde ca. 2012-2013 geboren. Die hübsche Maus hat bei unserem Tierarzt vor Ort das Rundum-sorglos Paket bekommen. Sie wurde kastriert, geimpft, entwurmt/entfloht/gegen Parasiten behandelt, gechipt und erhielt einen EU-Heimtierpass. Die bildhübsche Josefine wäre längst vermittelt, wäre da nicht der positive Leishmaniosetest. Glücklicherweise geht es ihr sehr gut und sie weißt keine Anzeichen der Krankheit auf. Vorab finden Sie hier einige Infos:

http://tierhilfespanien.org/infos/krankheiten/leishmaniose/.

Wenn Sie Fragen zu der von der Sandmücke übertragenen Leishmaniose haben, sprechen Sie uns jederzeit gern an. Wir haben schon viele positive Tiere vermittelt und haben eigene LM-Vierbeiner daheim. Fast alle Leishmaniosehunde werden so alt wie andere Hunde auch. Josefinchen erhält täglich eine Allopurinol Tablette, ein günstiges Medikament aus der Humanmedizin, um die Leishmanien im Schach zu halten.

Picardie Spaniel sind aktive, kluge Jagdhunde mit einer ausgeprägten Freude an Bewegung. Sie sind sehr anhänglich, hingebungsvoll, senseibel und leicht erziehbar. Vor allem aber sind sie wunderbare Familienhunde, die sehr anpassungsfähig, sanft und liebevoll sind. Ihre große Empathie und ihr oft ulkiges Wesen macht sie gerade bei Kindern total beliebt. Josie geht offen auf Menschen zu und zeigt sich rassetypisch als dankbarer Schmuser. Spaniel sind so gar nicht als Wachhunde geeignet ;-) . Eher als feinfühlige Menschenversteher und Glück-ins-Haus-Bringer. Zuhause verhalten sich bei guter Auslastung wie ein tiefenentspannender Baldriandrops, draußen wie ein belebender Johanniskraut-Stimmungsaufheller ;-) . In der Weite der Natur zeigt sich ihr großes Lauf- und Entdeckerpotenzial. Spaniel lieben es, über ausgedehnte Wiesen zu toben und Ausschau nach Vögeln zu halten. Eine Jagdhund-Hundeschule würde Josefine sicher große Freude bereiten. Wir suchen für diesen Goldschatz aktive Menschen mit Liebe zu wundervollen Hunden, zu Bewegung im Freien und zu Mutter Natur.

Wenn Sie sich gerade bis über beide Puschelohren in Fienchen Augensternchen verliebt haben und dieser sanften Seelenhündin ein Kuschelkörbchen für immer schenken möchten, dann rufen Sie einfach Verena Wagner unter 04122 978293 an oder senden Sie Ihre Hundeengelpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

 

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Josefine

Rasse: Bretonin
Geboren: 2012
Größe:50 cm
Kastriert: Keine Angabe
Tierheim: Kalamata
Standort: Griechenland
Eingetragen am:25.09.2016
Besuche:
2532
Notfall

 

Reserviert

 


Josefine
Josefine
Josefine

 


Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0