Aprenda
 

Aprenda ist eine ruhige, schmusige und tiefenentspannte Hündin, die gern in der Sonne liegt und döst. Sie hat auch mal ihre drolligen 5 Minuten und spielt dann total süß mit ihren Hundekumpels, aber grundsätzlich gehört sie zu den ruhigeren Hunden. Trotzdem ist sie fröhlich und aufgestellt, aber eben in einer angenehmen Dosis. Wer einen ausgeglichenen, handlichen Hund sucht, landet mit Aprenda einen Glücksgriff. Die hübsche, dreifarbige Hündin ist sehr menschenbezogen und unglaublich verschmust. Sie lernt schnell und freut sich über Kopfarbeit. Auch ausgiebige Spaziergänge machen Aprenda großen Spaß. Sie baut schnell einen Bezug zu einer Person auf, ist dann ganz vernarrt und sucht die immer Nähe der Menschen. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut und geht Konflikten stets diplomatisch aus dem Weg. In dieser hübschen Señorita mit den Engelsflügelohren steckt ein zauberhaftes, besonnenes und sehr anschmiegsames Wesen.

Aprenda ist eine reinrassige Ratonero Bodeguero Andaluz Hündin. Der Bodeguero hat einen ausgesprochen liebenswerten Charakter. Er ist bewegungsfreudig, sportlich und einfach für jeden Spaß zu haben. Trotz Terriertemperament faulenzt er gerne auf der Couch, möglichst eng an seine Bezugsperson gekuschelt. Neben Streicheleinheiten und engem Kontakt zu seinen Menschen braucht er sportliche Beschäftigung: spazieren gehen, ein ausgelassenes Spiel mit Artgenossen, Jogging, Agility oder Ähnliches. Einst zum Jagen der alkoholverliebten Mäuse und Ratten in spanischen Bodegas und Sherrydestillen gezüchtet, ist der Bodeguero heute ein beliebter Familienhund. Er lernt leicht Gutes wie Schlechtes und hat für einer den Terriern zugehörigen Rasse einen ungewöhnlichen „will to please”. Das größte Glück für einen Bodeguero ist es, seinen Menschen überall hin begleiten zu dürfen – auch gerne ins Büro. Anpassungsfähig, folgsam und immer hoch motiviert alles richtig zu machen, beweist er sich als treuer Begleiter und besonders für Kinder als liebevoller, genügsamer Freund. Spiel, Spaß und Schmuseeinheiten mit seinen Menschen sind des Bodegueros Lebenselixier.

Einst war Aprenda sehr unglücklich. Sie lebte bis Ende März 2016 bei einem herzlosen spanischen Jäger aus Sevilla, der sie zusammen mit 8 Galgos (spanische Windhunde) an unsere Tierschutzkollegen Carmen & Roman abgab. Der Jäger hatte Aprenda in seinen Kofferraum gesperrt und als Carmen diesen öffnete, blickten sie zwei vollkommen verängstigte Kulleraugen an. Aprenda stand die pure Panik ins Gesicht geschrieben und sie war stocksteif vor Angst und zudem dehydriert. Carmen konnte mit ihrer ruhigen, einfühlsamen Art sofort positiv auf die kleine Maus einwirken und nahm sie tröstend auf den Arm. Aprenda entspannte sich sogleich,  durfte erst einmal trinken und sich in einer kuschelig ausgepolsterten Refugio-Autobox in Sicherheit bringen. Die Lütte war voller Flöhe und sehr schwach. Nach der Erstversorgung durch Refugio Tierärztin Virginia wurde mit großem Appetit der randvolle Napf verputzt. Nachdem Aprenda wieder zu Kräften gekommen und alle parasitären Mitbewohner ausgezogen waren, wurde sie geimpft, kastriert, gechipt und erhielt einen EU-Heimtierausweis. Der Mittelmeercheck fiel glücklicherweise negativ aus. Die liebenswürdige Maus hat eine süße kleine Stummelrute, die ganz entzückend bei ihr aussieht :-) ! Aprenda wurde am 26.4.2011 geboren, misst 38 cm und wiegt ca. 10 kg. Sie kam vor einem Jahr mit nur 7,5 kg im Refugio an, fand Futter dann aber so super, dass sie zu einer kleinen Speckschmugglerin angewachsen ist ;-) !

❤❤❤ Die süße Tricolormaus wird am dem 6. Mai 2017 in einer Pflegestelle in Hamburg leben und ein tolles Wellness-Diät-Programm bekommen ❤❤❤

Aprenda  sehnt sich nach einer Familie oder einer lieben Einzelperson, denn sie hatte noch nie eine. Aprenda ist absolut gruppentauglich und darf auch gern auch zu anderen Hunden und Katzen ziehen. Sie ist anpassungsfähig, pflegeleicht und unterwürfig. Anfangs ist sie uns Zweibeinern gegenüber ein wenig schüchtern, aber nach wenigen Minuten gewinnt ihre stets große Neugier die Überhand, und dann ist Aprenda sehr zutraulich und dankbar für jedwede Fellliebkosungen.

Wenn Sie sich in diesen dreifarbigen, herzensguten Hundeengel verliebt haben und sich schon gemeinsam durch Wald, Flur, Bett und Couch stromern sehen, dann greifen Sie einfach zum Hörer und rufen Sie Verena Wagner unter 04122 – 978293 an oder senden Sie Ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme :-) !

Falls Sie Interesse an dem Tier haben, füllen Sie bitte folgenden Fragebogen aus und senden ihn an die im Text angegebene E-Mail-Adresse zurück:

Bei Interesse suchen Sie sich bitte einen passenden Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Klicken Sie auf eine der Bildminiaturen unten, um das entsprechende Bild vergrößert darzustellen:



Aprenda

Rasse: Bodeguero Andaluz
Geboren: 26.04.2011
Größe:38 cm -10 kg
Kastriert: Ja
Tierheim: Sevilla - Andalusien
Standort: Spanien
Eingetragen am:10.03.2017
Besuche:
406

Aprenda
Aprenda
Aprenda

 

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION:
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.



Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0