Sach- und Futterspenden für den Winter DRINGEND benötigt!

           

Futterspenden und warme Decken für unsere spanischen Tierheime gesucht

Waren Sie schon einmal im Landesinneren von Spanien von Dezember bis März? Da ist es empfindlich kalt in den Nächten!! Und die Tierheime haben keineswegs komfortable Zentralheizungen, so wie es bei uns üblich ist.

Besonders die alten Hunde, für die wir keine Paten oder Pflegeplätze finden konnten leiden in dieser Zeit sehr unter der Kälte. Da sind sie uns Menschen doch sehr ähnlich. Auch unsere Senioren haben es gerne warm, wenn das Land draußen in Kälte erstarrt.

Deshalb suchen wir zur Zeit Sach- und Futterspenden, die wir mit dem nächsten Tiertransport als Rückfracht dem leeren LKW beifügen können.

Deshalb hier unser Aufruf:

Gibt es in Ihrem Haushalt warme Decken, deren Muster Ihnen nicht mehr gefällt? Im spanischen Tierheim ist garantiert ein Hunde-Senior dafür dankbar, sich im Winter unter eine solche Decke verkriechen zu können.

Oder gibt es im Vorratsschrank noch Dosen- oder Trockenfutter, welches ihr geliebter  Hund nicht sonderlich mag? Für die spanischen Hunde, die keine Familie haben, ist mit Sicherheit jeder Bissen eine Delikatesse. Und dann gibt es noch Hundekörbchen,  Hundeleinen, Futternäpfe…  Wer jetzt genau nachsieht, findet bestimmt einiges, was in Spanien dringend benötigt wird.

Stefanie, eine unserer aktiven Tierschützerinnen, hat eigens eine große Garage geräumt, um diese Spenden zunächst zu sammeln, zu sichten und dann den Versand nach Spanien zu organisieren.

Wer sich von dieser Sachspenden-Aktion angesprochen fühlt, der möge bitte direkt mit ihr in Kontakt treten:

Stefanie Rohrhirsch
Pastoratstrasse 1
53909 Zülpich
Tel.: 02256-959872
Mobil: 0177-7032152
Mail: stefanie@tierhilfe-spanien.org

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Spenden nicht selbst abholen können. Wir sind darauf angewiesen, dass uns die Sachen zugestellt werden. Per Post, Bahn oder persönlich.

Wir danken an dieser Stelle bereits jetzt schon allen, die diesen Aufruf zum Anlass nehmen, uns mit Sachspenden zu helfen. Sie haben ein großes Herz!

            

BESUCHE:  
1842

Google +1
0
Twittern
0
Facebook Share
0